- Werbung -
AWAY FROM LIFE Streets

We’re on a quest! Jimmy Drescher oder besser bekannt als Jimmy Gestapo wurde am 13. Juli 2018 in ein Krankenhaus in Queens eingeliefert. Dort muss sich der Sänger der Hardcore-Punk-Legende Murphy’s Law mehreren Operationen unterziehen, bei denen er sogar seine Gallenblasse verlieren könnte.

Da Jimmy G. arbeitsunfähig und nicht krankenversichert ist, wurde deshalb eine Petition gestartet, um Geld für ihn zu sammeln. Ihr könnt den charismatischen Sänger hier in einer Gofundme-Kampagne unterstützen, bei der jeder Euro zählt. Das Geld wird für rekonstruktive Operationen genutzt, die nötig sind, dass Jimmy wieder weitestgehend gesund wird.

Murphy’s Law gründete sich 1983 in New York und zählt zu einer der einflussreichsten Hardcore-Punk-Bands. Veröffentlichungen wie Bong Blast, Murphys Law und Back with a Bong zählen als absolute Meilensteine. Die Band veröffentlichte 2005 mit Covered ihr bislang letztes Studioalbum.

Demons Run Amok - Fest

2 Kommentare

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben