POPPERKLOPPER veröffentlichen neue EP „Wir sind mehr“

0
- Werbung -
Dead Serious Recordings

Bereits zu Beginn diesen Jahres verkündeten die Jungs von Popperklopper, dass sie ihr diesjähriges 30-jähriges Band-Jubiläum mit einem Album krönen werden.
Doch dieses reicht ihnen wohl nicht, denn vor Veröffentlichung ihres neuen Studioalbums im Oktober wird die Deutschpunk-Band vorab nun noch am 26. Juli eine 7″-EP mit dem Titel Wir sind mehr veröffentlichen.

Bereits der Titel verkündet hierbei einen ordentlichen Mittelfinger in Richtung Rechts und damit dieser noch etwas mehr Nachdruck erhält, haben sie sich für den Titeltrack Wir sind mehr (ein Song in A, F und D) auch noch schlagkräftige Hilfe von ihren Label-Kollegen Alarmsignal, Fahnenflucht und Missstand geholt.

- Werbung -
Stäbruch Festival

Darüber hinaus enthält die EP auch noch den Song Ohren zu und durch und als passenden Abschluss mit Antifascista ein Cover von Rejected Youth, bei dem sie der Sänger der 2012 aufgelösten Punk-Rock-Band unterstützt.

Somit kann man bei der EP wirklich von einer Aggropunk-Allstar-EP sprechen, die garantiert richtig Laune aufs neue Studio-Album machen wird.
Die EP erhaltet ihr im Shop oder ab dem 26. Juli bei ihren Live-Auftritten.

Im Übrigen spielen sie auch auf unserem großartigen Stäbruch Festival am 09.11. in Untererthal.

Tracklist EP:

1. Wir sind mehr (ein Song in A, F und D) (feat. Aggropunk-Allstars)
2. Ohren zu und durch
3. Antifascista (Rejected Youth Cover, feat. Magenta Caulfield)

Ihr letztes Studio-Album war das 2017er Wolle was komme (Review) und der letzte Output das letztjährige Live-Album Live im SO36.

Popperklopper – Wir sind mehr (2019)
- Werbung -

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein