Radiovegas. ist eine 2015 gegründete Band aus Nordrhein-Westfalen, die knapp zwei Jahre später mit „Retrospektive In Stereo“ ihr Debütalbum vorlegt. Dieses umfasst 10 Songs bei einer Spielzeit von 35 Minuten. Wie bei einer ersten Veröffentlichung häufig üblich, war Radiovegas. für Konzeption, Aufnahme, Mischung, Mastering und Artwork des Albums komplett selbst verantwortlich. Auch wenn eine solche  Eigenverantwortlichkeit wirklich jeder Band hochangerechnet werden muss, ist es doch oftmals auch leider sprichwörtlich ein „Schuss in den Ofen“, da die Produktion der Songs doch ein wenig mau ausfällt – dies ist auf „Retrospektive In Stereo“ jedoch nicht der Fall!

Radiovegas.
Radiovegas.

Radiovegas. liefern auf ihrem Debüt sehr eingängigen Pop-Punk, der an Bands wie Die Wohlstandskinder oder streckenweise auch Die Ärze erinnert. Eine weitere Assoziation zu „Retrospektive In Stereo“ sind US Highschool-Punk Bands wie MxPx oder Sum 41. Teilweise fehlt der Band noch ein absolutes Alleinstellungsmerkmal, aber sowohl der Sound als auch die Texte wissen durchaus zu gefallen.

Das Album ist in einer Auflage von 300 CD’s erschienen, dass im schicken, handgemachten Sleeve aus Kraftkarton daherkommt. Jedes Exemplar enthält für diejenigen die Musik lieber digital hören, ein Download-Code. Schönes Debüt, das sicher bei einigen seinen Anklang finden dürfte!

- Newsletter -
 

Wenn ihr mehr über die Band wissen wollte, empfehle ich euch einmal die schön gestaltete Radiovegas. Website zu besuchen.

Bandcamp

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierest du die Datenschutzerklärung von Bandcamp.
Mehr erfahren

Inhalt laden

- Spotify-Playlist -Auf der Suche nach neuen Hardcore-Bands? Dann check unsere Spotify-Playlist New Hardcore Bands:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein