- Werbung -
Nuclear Blast

Update: Rise Against veröffentlichen neues Album Wovles im Juni und erste Single. Mehr Infos hier.

Das käme überraschend! Gut möglich, dass Rise Against bereits am Donnerstag den 20. April ein neues Album veröffentlichen wird. Oder bedeutet das Rätsel, dass die Band ihren Fans mit ihrem Facebook-Posting stellte, doch etwas anderes? Eine neue Single? „Nur“ eine Ankündigung? Wir werden es am 20. April erfahren!

Das Passwort zur Website des Postings (siehe Ende des Beitrags) wurde von den Fans jedenfalls binnen wenigen Minuten geknackt und lautet wolves. Gut möglich also, dass das neue Album den Titel wolves trägt. Oder eben die erste Single 😉

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

Weiter mutmaßen kann man über das Bild das Rise Against zu dem Beitrag postete. So könnte es sich hierbei um die verschlüsselte Tracklist des neuen Albums handeln. Das Album könnte demnach so 11 Songs enthalten. Die von Fans entschlüsselte Tracklist findet ihr am Ende des Beitrags.

Ein Tag später nach dem mysteriöser Post, folgte ein Teaser-Video, indem man einen neuen Rise Against Song hört.

Die US Punk-Rock Band veröffentlichte 2014 ihr bisher letztes Album The Black Market.

Wie ihr beim Lesen schon feststellen könnt, ist momentan alles noch ein großes Rätselraten. Was denkt ihr, was bei rauskommt? Wir halten euch jedenfalls weiter auf dem Laufenden!

Hier die Ankündigung in Facebook zu einen möglichen neuen Album von Rise Against:

Facebook

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Mögliche Tracklist des neuen Rise Against Albums

3.37 Wolves
3.13 Houses on fire
3.48 Violence
3.03 Welcome to the breakdown
3.32 Far From Perfect
4.12 Bullshit
4.09 Politics of abuse
3.40 Parts of a million
3.19 Morning Amerika
3.50 How many walls
3.40 Miracle

Update 19. April: Die Band ließ in ein weiteres Posting mit folgendem Zitat folgen, bei dem es sich möglicherweise um ein Songtext handeln könnte:

“It never troubles the wolf how many the sheep may be.”

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

4 Kommentare

  1. Das wird doch vermutlich einfach nur die erste Singleauskopplung sein am Donnerstag, mit dem Namen „Wolves“ (erster Teack vom neuen Album) ??

      • Definitiv, bin mehr als gespannt 🙂 Wenn man Amazon glauben darf kommt das Album am 09. Juni, was ja auch keine Ewigkeit mehr wäre. Ist auf jeden Fall wahrscheinlicher, weil der 09. ein Freitag ist, also ein Releasetag für Alben.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein