- Werbung -
Dedication Records

Erst diese Woche führten wir ein Interview mit den Ruhrpott Rodeo Veranstalter Alex Schwers. Bereits dort kündigte er Großes für das 10jährige Jubiläum des Rodeos an. Dabei hat er nicht zu viel versprochen! Die ersten Bands für das Ruhrpott Rodeo 2016 sind:

  1. WIZO (Deutschpunk-Legende der 90er)
  2. Descendents (US-Hardcore-Punk Legende)
  3. Jello Biafra and the Guantanamo School of Medicine (Dead Kenneys Calling)
  4. Dritte Wahl (Polit-Deutschpunk)
  5. Reagan Youth (US-Hardcore Klassiker)
  6. Monsters Of Liedermaching (Deutschpunk-Liedermaching)

Geht ja gut los! Das Ruhrpott Rodeo 2016 findet nächstes Jahr erstmal nicht im Pfingsten sondern im August statt. Hier das Statement von Alex zur Verschiebung:

Ruhrpott Rodeo wird 10! Das werden wir nächstes Jahr mit einem furiosen Festival feiern.
Der Termin für´s nächste Rodeo ist der 5. / 6. und 7. August 2016. Aufgrund der aktuellen Festival Entwicklung in Deutschland, haben wir uns entschlossen den Termin in den August zu verlegen. Mehrere große Festivals in unserer unmittelbaren Umgebung und die Tatsache das zu Pfingsten kaum internationale Bands in Deutschland unterwegs sind haben es unmöglich gemacht ein Line Up für euch zu buchen von dem wir überzeugt sind.
Bereits jetzt, in der ersten Bestätigungswelle sind wir sehr glücklich mit dem Ergebnis. Das Ruhrpott Rodeo wird weiterhin ein gemütliches, überschaubares Punkrock Festival bleiben.

Demons Run Amok - Fest

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben