The Downstrokes - Unsafe At Any Speed
The Downstrokes - Unsafe At Any Speed
- Werbung -
Nuclear Blast

The Downstrokes aus Frostburg in Maryland veröffentlichen am 28. Mai 2021 ihr neues Album Unsafe At Any Speed über Coffin Curse Records. Die Band aus den USA spielen Garage-Rock mit vielen verschiedenen Einflüssen aus den 60er, 70er, 80er und 90er Jahre. Man könnte sagen, The Downstrokes sind eine Hardrock-Garagen-Punk Band.

Elf Songs mit knapp 34 Minuten Spielzeit haben den Weg auf Unsafe At Any Speed gefunden. Die Songs haben einen schönen Garagen Rock Sound mit ein wenig Punk Einflüssen, das macht die Songs bodenständig, ehrlich und symphytisch. Anfangs fand ich die meisten Songs nicht besonders gut, aber nach dem ich sie drei Tage gehört habe, konnte ich eine Veränderung feststellen. Waren es Anfangs nur zwei Lieder die ich gut fand, wurden es unbewusst bei jedem Durchgang mehr Songs die mir zusagten. Die beiden Songs Another Round und Poor Ahab die mir beim ersten hören schon gefallen haben, sind immer noch meine Anspieltipps. Aber auch College Rock, das ihr euch hier ansehen und anhören könnt, zählt mittlerweile dazu.

Ihr könnt bei The Downstrokes soliden, ehrlichen, einfachen und eher ruhigen Gitarren-Garagen-Punk-Rock erwarten, nicht mehr aber vor allem auch nicht weniger.

- SUPPORT US -
– AWAY FROM LIFE SHOP: Merch, Vinyls, CDs, Tapes und mehr! Schaut vorbei und supportet uns und die Bands.

ZUM SHOP »

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Werbung -
Thin Ice
Vorheriger BeitragHappy Release Day! Diese Alben sind heute erschienen (KW 21, 2021)
Nächster BeitragBelvedere – Hindsight Is The Sixth Sense ::: Review (2021)
Moin! Ich bin Sven aus der Nähe von Hamburg, 72er Jahrgang und seit über 20 Jahren glücklich verheiratet. Ich bin seit Sommer 2018 bei AWAY FROM LIFE und mache hauptsächlich Konzertfotos, Reviews und Interviews. Wenn ich nicht meinem „normalen“ Job nachgehe oder für AWAY FROM LIFE schreibe, könnt ihr mich entweder im Stadion beim FC. St. Pauli, auf Konzerten, beim Fotografieren oder beim Sport treffen. Bei letzterem schlägt mein Herz für‘s Boxen und Kraftsport, mittlerweile laufe ich aber auch einige Kilometer in der Woche. Ich liebe NYHC, bin aber auch für viele andere Genre offen, die zu unserer Szene gehören oder zumindest daran angrenzen. Meine All-Time Lieblingsbands sind Sick Of It All, Misfits, Ramones, Agnostic Front, und Slipknot. Hardcore lives!

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein