- Werbung -
Pirate Press Records

The Establishment – Vicious Rumours (LP – Spastic Fantastic Records / Darcy Trash Records / Underachievers Records – 2018)

Auf schlichtem schwarzem Vinyl, mit großem Textblatt, kommt das neue Album von The Establishement daher. Großes Tam Tam braucht die Band auch nicht, es wird mit der Musik überzeugt! Die elf Songs erinnern stark an die 80er. Man hört das Erbe der Zero Boys und der Adolescents.

Die Songs haben Wiedererkennungswert und runden einander schön ab. Lückenfüller brauchte es hier keine. Von Anfang bis zum Ende ziemlich geil! Auch stimmlich erinnert Sänger Ken an Tony Cadena.

Tolle, düstere Platte. Stimmiger wäre es gewesen das Stück im Herbst rauszuhauen, doch so kann man zur schlechten Laune den Soundtrack gleich mitsingen!

Demons Run Amok - Fest

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben