Dr. Shred kam mir das erste mal vor die Augen als liebevoller Trunkenbold. Damals spielte er noch Bass bei Mr. Virgin and his Love Army. Die Army spielte sämtliche Festivals in Deutschland, vom Area 4, Hurricane bis tatsächlich auch dem mächtigen Rock am Ring! Seine Liebe zum Elektro war immer da und vor zwei Jahren verwandelte er sich in Dr. Shred – den wahnsinnigen Doc mit der Gitarre!

10 Records Worth To Die For mit Dr. Shred (Monoment)

11. Metallica – Kill em All

Das war ein Teil: schnell und ungestüm! Aus der Zeit in der Metallica noch groß waren und zeigten was eine Trash Metal Keule ist. Neben Anthrax, Megadeth und Slayer die Vorzeigetruppe ihres Genres. Für mich meine Jugendidole. Cliff Burton ein Phänomen am Bass. Und das Cover lebt von seiner einzigartigen Plakativität! Bang that head that doesn’t bang!

Anspieltipp: The Four Horsemen

22. Mötley Crüe – Shout at the Devil

Meine Lieblings Glam-Rock Band! Mit dem Album haben sie sich selbst ein Denkmal gesetzt: ein perfektes Gesamtkunstwerk aus Musik, Lyrics, Artwork und Outfit. Die Stories hinter dem Album aus der Biografie „The Dirt“ ein Must-Read für jeden Glam-Rock- und Whiskey-Fan.

Anspieltipp: To Young to fall in Love

33. ACDC – For those about to Rock (we salute you!)

Zwar nicht mein liebstes ACDC Album, aber mein erstes! In der zweiten Klasse unter meinem Schultisch als MC (Anmerkung: Kassette) gefunden. Es hat bei mir das Feuer entzündet, dass bis heute lodert und Dr Shred zu irrsinnigen Soli inspiriert!

Anspieltipp: For those about to Rock (we salute you!)

44. Black Sabbath – Sabotage

In keiner Plattensammlung darf eine BS Platte fehlen. Ozzy ist eine der coolsten Socken auf unserem Planeten und das Riffmonster Tony Iommi ist eines Dr Shred’s größter Vorbilder!

Anspieltipp: Symptom of the Universe

55. Fraktus – Welcome to the Internet

Rocko Schamomi, Heinz Strunk und Jacques Palminger aka Studio Braun aka Fraktus sind wohl drei der lustigsten Personen in der BRD. Deren Mockumentary aus dem Jahr 2012 hat die Gründung von Monoment maßgeblich beeinflusst.

Anspieltipp: Freunde sind Friends

66. Iron Maiden – Live After Death

Das erste Livealbum in meiner Liste. Und auch das erste Livealbum, dass seinen Platz in meiner Plattensammlung fand. Hier wurde das erste mal festgehalten, dass Maiden mit Bruce „Wondervoice“ Dickinson eine der besten Livebands
sind. Meine NWOBHM Götter!

Anspieltipp: Flight of Icarus

77. The Velvet Underground & Nico

Dieses Album begleitete mich in meinen Midzwanzigern. Die Mischung aus Rock, Blues und Hippie-Psychedelic-Rock mit seinem wegweisenden, avantgardistischen Sound lud mich oft zum Träumen ein. Das Coverartwork ein Klassiker der Popkultur, das immer wieder gerne zitiert wird. Trend vergeht, Phallussymbol besteht!

Anspieltipp: Waiting for the Man

88. Led Zeppelin – The Song Remains the Same

Das 1976 erschienene Live Album, ist der Soundtrack zum dazugehörigen Livefilm aus dem Madison Square Garden, New York. Ich liebe die ergänzenden Szenen im Film, die Traumszenen der Bandmitglieder zeigen. Live ist einfach gut. Früher wie heute.

Anspieltipp: Black Dog

99. Kiss – Dressed to Kill

Mein Faible für ausgefallene Outfits und klassische Rock’n’Roll Riffs sind dem Einfluss von KISS zuzuschreiben. Mit 14 ging ich das erste mal an Fastnacht als Gene Simmons, wollte dringend Plateau tragen und spätestens mit Eintritt der Pubertät wurden mir die Vorteile seiner Zunge klar. Bis heute eine der best geöltesten Rock Maschinen.

Anspieltipp: Rock and Roll all Nite

1010. GREASE – OST

Für mich waren lange Zeit Olivia Newton John und John Travolta der Inbegriff eines Traumpaars. Und die T Birds die coolste Gang, die ich kannte. In Kindesschuhen habe ich oft zum „Greased Lightnin“ getwistet und zu„You’re the one that I want“
geshoutet. Watch that Movie!

Anspieltipp: Greased Lightnin’

Tourtermine:
20.05.16    D-Weissenburg, JUZ
21.05.16    D-Trier, Exhaus
22.05.16    D-Holzhausen, Bratwurstmuseum
23.05.16    D-Konstanz, Hochschule
25.05.16    D-Mannheim, Popakademie

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben