- Werbung -
Scheisse Minnelli

Bloodsucking Zombies From Outer Space blicken mittlerweile auf acht Alben und sechs EP’s zurück. Beachtlich! Anfang 2019 soll ein neues Album erscheinen. Um die Wartezeit zu verkürzen hat die Band nun eine Single veröffentlicht.

Diese trägt den Titel Nice Day For An Exorcism und kommt in der limitierten Version mit Ouija Board daher. Schöne Idee, die scheinbar auch die Fans begeistert. So gibt es wohl unmittelbar nach Release nur noch einige wenige Restexemplare zu kaufen.

Dass die Truppe aus Wien keine Musik für Baumumarmer macht, wird einem eigentlich schon beim Namen klar – hier gibt es Punk-Rock, Shock-Rock oder wie die Band eben selbst sagt, Horrorbilly auf die Lauscher. Wie es für das Genre typisch ist, drehen sich die Texte natürlich um alle Themenbereiche aus Grusel und Horror.

Dead „Richy“ Gein (Drums, Vocals), Mr. „Jim“ Evilize (Gitarre), Dejan Decay (Bass) und Reverend „Bloodbath“ (Gitarre, Keyboard) haben auch hier mit der Single, wieder richtig abgeliefert.

Der erste Song auf der CD Séance With The Dead ist ein gesprochener Text, der einen geheimen Code für extra Content beinhaltet – also gut zuhören. Die beiden anderen Tracks sind schöne melodische Stücke, die einen schönen Teppich für Richys Gesang liefern.

Eine Single, die Appetit auf das kommende Album macht!

Tracklist

1. Séance with the Dead (Spoken Words)
2. Nice Day for an Exorcism
3. Communicate

Demons Run Amok - Fest

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben