Concrete Lipstick - S/T (2022)
Concrete Lipstick - S/T (2022)
- Werbung -
WTF Records

Concrete Lipstick – S/T (MC – 2022)

Über Running Out Of Tape Records bringen Concrete Lipstick aus Dresden ihr Album heraus. Erstmal nur als Tape, dafür liebevoll jedes Cover einzeln selbst gestempelt.

Bei den Mitgliedern handelt es sich um 75 Prozent von Deep Shining High, welche auch erst dieses Jahr ein Album veröffentlicht haben (Review hier).

Zehn Songs in 19 Minuten. Schnell und unkompliziert, wie auch die Musik selbst. Wenn man die Bandmitglieder betrachtet, dann ist es kein Wunder, dass die Klangfarbe und die Handschrift in Sachen Songwriting Deep Shining High sehr ähnelt, qualitativ entsprechend auch sehr gut! Die Songs gehen richtig gut uns Ohr und machen unglaublich viel Spaß.

Wer auf Bands wie Radio Dead Ones oder US Bombs steht, wird hiermit auch sehr glücklich werden!

- NEWSLETTER -

1 Kommentar

  1. Was will ich mit nem Tape? Dieses ganze Pseudo-Revival geht mit nur auf die Nüsse. Als Kind der 90er kann ich mich noch gut an die ganzen Probleme mit Tapes erinnern. Zurückspulen, zerfledderte Bänder versuchen zu retten…Im Vergleich zu CD und Vinyl mit Abstand das beschissenste Medium. Wer dafür noch ernsthaft Geld ausgibt…

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein