- Werbung -
Dead Serious Recordings

Jedes Jahr im Frühling laden die netten Damen und Herren des Münsteraner Labels Uncle M zum Tanz und das bereits seit fünf Jahren.
So spielten auf der Bühne des Uncle M Fest´s in den letzten Jahren unter anderem Bands wie Red City Radio, The Flatliners, The Menzingers, Teenage Bottlerocket, Make Do And Mend, The Smith Street Band oder auch die Gnarwolves und ist dabei eine große und feste Notiz im jährlichen Festivalkalender zu werden.

Und ihr herbstlicher Bruder tut dieses ihr mittlerweile gleich, denn das in diesem Jahr am 22. September stattfindende The M-Pire Strikes Back Festival wirft bereits jetzt seinen Schatten voraus und das nicht nur musikalisch.
Klar Bands wie Itchy, Boston Manor, Lygo, Flash Forward, Antillectual und Kid Dad ziehen gewaltig, aber bei den Festivitäten von Uncle M geht es immer auch auch um die Szene drumherum und so darf man sich neben dem musikalischen auch auf diverste Informations- und Aktionsstände vieler gesellschaftlich engagierter Institutionen freuen. Kleine Musik- und Modelabels sind natürlich ebenso am Start wie leckere Essensstände.

Los geht es am 22.09. um 19h, wobei der Einlass ab 18h beginnt, in der Sputnikhalle zu Münster.
Ach ja, Karten bekommt ihr für 18 Flocken HIER.

- Werbung -
Stäbruch Festival

Der Veranstalter veröffentlichte zusätzlich folgende Bandinfos:

ITCHY haben sich im Sommer 2017 mit dem neuen Album “All We Know” fulminant (auch in den Top20 Charts) zurückgemeldet. Die ehemals als Itchy Poopzkid bekannte Band hat den kindlichen Teil ihres Namens abgelegt, gesellschaftskritische Texte in den Vordergrund gerückt und eines der stärksten deutschen Punkrock-Alben der vergangenen Jahre vorgelegt. Prompt wurde das Trio aus Süddeutschland im Sommer von BAD RELIGION auf eine ausgedehnte Tournee eingeladen. Im September präsentieren die Schwaben, deren PR-Agentur Uncle M ist, neue Songs + alte Hits erstmals nach langer Zeit wieder in Münster.

BOSTON MANOR gelten als die derzeit angesagteste Rockband Englands. Aktuell befindet sich das Quintett auf der legendären VANS WARPED TOUR in den USA. Besonders im Internet ist ihr infektiöser Mix aus emotionalen Rocksongs, verträumten Texten und harten Gitarren ein Publikumsmagnet. Wer die Band vor ihrem endgültigen Durchbruch nochmals in einem kleinen Club erleben möchte, hat hier letztmalig die Chance.

ANTILLECTUAL aus Holland haben schon auf der ganzen Welt getoured, darunter in den USA, Kanada, Russland, Brasilien und in jedem Winkel Europas und waren auf Tour mit Propagandhi, Boysetsfire, NOFX, Bad Religion, Rise Against, Against Me!, Hot Water Music, Anti-Flag und und und und…. eine der, wenn nicht DIE beste Skate-Polit-Punk Band Europas!

LYGO aus Bonn haben sich seit ihrem Debut vor 2 Jahren in Windeseile in unsere Herzen gespielt mit einem deutschsprachigen Punkrock, der zuweilen an Muff Potter oder KMPFSPRT erinnert.

FLASH FORWARD stellen auf dem M-Pire Strikes Back Festival ihr kommendes Album vor, das im Winter 2017 über Uncle M veröffentlicht werden wird. Ihr Sound, der oft mit Bands wie Fall Out Boy, All Time Low oder Alexisonfire verglichen wird, und ihr engagiertes Auftreten machen FF zu einer der aufstrebendsten jungen Bands Westdeutschlands.

KID DAD runden unser Festival ab, nachdem sie zuletzt bereits mit Blackout Problems, Samiam , Sorority Noise , Four Year Strong oder And So I Watch You From Afar auf Tour waren !

 

- Werbung -
Demons Run Amok

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben