Nach dem erst vor kurzem begutachteten MISSTAND Album hier schon wieder so eine tolle Vinyl-LP die in Eigenregie veröffentlicht wurde. Wirklich großen Respekt dafür!

Die DEAD CITY ROCKETS sind eine astreine Punk-Rock Band und machen seit 2010 die Gegend um ihre Heimatstadt Erlangen unsicher. 2011 veröffentlichte das Trio ihre Debut-EP THE RIGHT TO SUFFER und legt 3 Jahre später mit ihren ersten Longplayer THE WAR IS ON kräftig nach. Die LP ist seit Sommer 2014 erhältlich und kommt im schicken schwarzen Vinyl mit Kartonstecktasche daher. Dazu gibt es den allzeitgemäßen Download-Code für die insgesamt 10 Songs.

Gleich vorab ist die Platte ein absoluter Pflichtkauf für alle die auf dreckig treibenden Punk-Rock stehen, der dabei trotzdem zu jeder Zeit hoch melodisch bleibt. Konsorten wie US BOMBS, RANCID und Co. lassen grüßen. Stark vorgetragener Punk der richtig Wums hat. Dabei teilt sich das Trio den Gesang wobei Gitarrist Chris und Bassist Tim die Hauptparts übernehmen. Richtig Druck und Energie kommt dabei durch die hymnischen Backgroundgesänge in die Songs. Sowohl gesanglich als auch musikalisch gibt es an THE WAR IS ON wenig auszusetzten! Die Jungs wissen was sie machen und man merkt, dass sie bereits vor DEAD CITY ROCKETS in unterschiedlichen Bands musikalische Erfahrung sammeln konnte. Klar ist auch, dass die Band vor Aufnahme der Songs eine klare Vision über das Sound und Ergebnis hatte.

Anspieltipp ist unter anderen der Song MEDICATION zu den die Band ein großartiges Video gedreht hat. Stark und mir klarer Aussage ist auch der Track I WANT MY CITY BACK, der mir aus der Seele spricht:

I want my city back, I want it loud and dirty,
want that fucking city back,

don’t think you can restrain me,
I want graffitis, I wan prices we all can pay,
I want my city back, give it back to me

Weiteres Song-Highlight und eine richtige Punk-Rock-Hymne der Song ALONE. Sichert euch die Platte der Erlangener ROCKETS, denn ihr werdet es ganz sicher nicht bereuen! Die Band geht zudem auch live richtig nach vorne und drückt ordentlich aufs Gaspedal! So LET’S GET HIGH, LET’S GET DIRTY, LET’S TOTALY LOSE CONTROL! (Song: HIGH & DIRTY)

Demons Run Amok - Fest

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben