Deez Nuts

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, dass Deez Nuts noch in diesem Jahr ihr sechstes Studioalbum veröffentlichen werden, doch nun hat die australische Hardcore-Band auch konkrete Details zu diesem für uns am Start.

So wird die Band um Frontmann JJ Peters am 18. Oktober 2019 ein neues Album namens You Got Me Fucked Up veröffentlichen. Am Ende des Beitrags findet ihr bereits das Cover-Artwork zum Nachfolger von Binge & Purgatory. Tracklist und erste Hörproben sollen in den nächsten Tagen folgen.

Im November geht es für Deez Nuts also dann mit neuem Album im Gepäck gemeinsam mit Lionheart auf große Europa-Tour. Hier die Termine:

- Werbung -
Stäbruch Festival

Deez Nuts mit Lionheart auf Europa-Tour 2019

07.11. NL Haarlem, Patronaat
08.11. DE Hamburg, Gruenspan
09.11. BE Hasselt, Muziekodroom
10.11. FR Lyon, CCO
11.11. FR Paris, Gibus
12.11. CH Zürich, Dynamo
13.11. DE Karlsruhe, Substage
14.11. DE Berlin, SO36
15.11. DE München, Backstage
16.11. DE Köln, Palladium*
17.11. DE Hannover, Faust
18.11. CZ Prag, Meet Factory
19.11. HU Budapest, Dürer Kert
20.11. AT Wien, Flex
21.11. DE Nürnberg, Z-Bau
22.11. DE Wiesbaden, Schlachthof
23.11. DE Leipzig, Haus Auensee*
(* Lionheart only, w/ Stick To Your Guns)

Deez Nuts – You Got Me Fucked up
- Werbung -
Demons Run Amok

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein