DFL (Dead Ducking Last, 2021)
- Werbung -
WTF Records

DFL (Dead Fucking Last) haben im letzten Jahr ihr 30-jähriges Bandbestehen gefeiert und dazu haben sie uns ein ganz besonderes Geschenk gemacht.
Sie hatten nämlich am 27. August 2021 mit YRUDFL ihr erstes Release seit knapp 25 Jahren veröffentlicht. Und nun folgt mit dem Song Watch Your Step die nächste Veröffentlichung.
Leider keine neue EP oder gar ein neues Album, sondern „nur“ ein neuer Track, für welchen sie sich Unterstützung von Ingo Donot geholt haben.

Aber obwohl es sich leider nicht um mehr Klänge von ihnen handelt, müssen wir trotzdem nicht traurig sind, denn dafür kommen sie im Sommer auf ihre erste Europa-Tour überhaupt, bei der neben Club-Shows auch Auftritte auf dem SBÄM Fest und dem Brakrock Ecofest anstehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DFL wurden 1991 unter anderem von den beiden Beastie Boys Adam „Ad-Rock“ Horovitz und Michael „Mike D“ Diamond gegründet und hatte bereits so manch bekannten Herren der Szene als Mitglied. Die Hardcore-Punks aus Los Angeles legten 1997 mit Grateful ihr bislang letztes Studioalbum vor, nachdem sich DFL zunächst für 16 Jahre auflöste.

Die EP YRUDFL beinhaltet sechs Song, die 2017 zusammen mit ihrem ehemaligen Gitarristen und Produzenten Greg Hetson entstanden.

Dead Fucking Last (DFL) – Europa-Tour 2022

Dead Fucking Last (DFL) - Europa-Tour 2022
Dead Fucking Last (DFL) – Europa-Tour 2022
- NEWSLETTER -

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein