- Werbung -
Nuclear Blast

HIGLEY ist eine Punk-Rock Band um Bill Stevenson, der unter anderem als Schlagzeuger von Descendents, All oder auch Black Flag bekannt ist, die sich 2008 gründete und mit den gleichnamigen Higley 2017 nun geschlagene neun Jahre später ihr Debütalbum Higley auf Dead Serious Recordings veröffentlicht.

Higley
Higley

Obwohl die Band mit Bill, Kevin Carl und Duane Kiener (beide G-Whiz) schnell nach ihrer Gründung fünf Songs aufgenommen hatte, geriet das Projekt kurz danach ins Stocken. 2015 fanden HIGLEY mit James Menefee von River City High endlich einen geeigneten Sänger, woraufhin die Band wieder voll zurück war und ihr Debütalbum aufgenommen hatte.

Higley enthält 12 sehr starke Punk-Rock Nummern, die, wie bei Descendents, stark in den Pop-Punk gehen. Man hört der Platte jedenfalls jederzeit an, dass Bill Stevenson auch bei den Descendents für das Songwriting zuständig ist! Die Ähnlichkeit zu der Punk-Legende ist wirklich verblüffend und unterscheidet sich quasi nur dadurch, dass bei HIGLEY nicht Milo’s unverwechselbare Stimme am Werk ist. James Menefee macht seinen Job jedoch auch großartig.

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

Bleibt zu hoffen, dass dieses Projekt die Aufmerksamkeit bekommt, die es verdient und HIGLEY nicht nur als Nebenprojekt abgestempelt werden. Um das zu erreichen, muss es die Band selbst natürlich auch ernst meinen, um so aus den Schatten von den allmächtigen Descendents hervorzuspringen. Man merkt den älteren Herren jedenfalls an, dass sie mit HIGLEY selbst einen riesen Spaß haben!

Sehr schönen Soundtrack für den langsam beginnenden Frühling. Das Album ist am 28. April als CD im Digipack erhältlich. Für Fans von: Descendents, Samiam, The Ataris, River City High, All

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

BEWERTUNG
Bewertung
75 %
Vorheriger BeitragAffenmesserkampf – Clowns in Wut ::: Review (2017)
Nächster BeitragWir präsentieren: JAMES FIRST auf Deutschland-Tour
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Mit 13 Jahren steckte mir ein damaliger Klassenkollege eine selbst zusammengestellte CD zu, seitdem bin ich dem Hardcore-Punk verfallen. In meiner Freizeit versuche ich möglichst viele Shows zu besuchen, singe selbst in einer Band namens Thin Ice, spiele Fußball und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein