Teilen
- Werbung -
Christmas

HARDSIDE ist eine Hardcore-Band aus den USA, die seit 2009 existiert. In Mai und Juni kommt die Band zusammen mit BORN LOW auf große Europa-Tour. Weiterhin hat die Band ihr neues Album THE MADNESS angekündigt. Es ist also viel im Köcher. Ich hatte die Möglichkeit mit Hardside Gitarrist Patrick über die anstehenden Pläne der Band zu reden.

Interview mit Hardside (Hardcore, USA)

HardsideAFL: Hey Patrick, na wie geht es euch? Erst einmal vielen Dank für’s Zeit nehmen und beantworten der Fragen. Könnt ihr euch einmal kurz vorstellen? Seit wann gibt es HARDSIDE, wie setzt sich die Band zusammen usw.?

Hey! Mein Name ist Patrick. Ich bin Lead-Gitarrist und zweiter Gesang von Hardside. Wir machen seit 2009 zusammen Musik und bestehen im Moment aus vier Mitgliedern: Zane, Travis, Ely und ich. Wir füllen unser Line-Up gewöhnlich mit unseren Freunden auf. Je nachdem wer gerade von unserer Besetzung nicht kann und wer in dieser Zeit von unseren Freunden Zeit hat.

AFL: Wie kam es zur Gründung von HARDSIDE und habt ihr zuvor schon in anderen Bands gespielt?

- Werbung -

Bevor wir Hardside starteten war ich in einer Band namens Results/Worlds. Ich hab in dieser Zeit auch oft für Bitter End gespielt und bin zusammen mit der Band auf Tour gegangen. Ely war Mitglied von Bitter End. Zane hat vor unserer Gründung Shows gebucht und wollte unbedingt eine Band starten. Ich hab so, genau wie unser Freund Tom, ein paar Songs geschrieben und wir begannen mit Hardside.

Neues HARDSIDE Album im Sommer

AFL: Welche Bands zählen den zu euren Einflüssen und wie würdet ihr selbst eure Musik beschreiben mit drei Wörtern beschreiben?

Ich würde sagen, dass wir erheblich von Bands wie Leeway, Biohazard, Cro-Mags, No Warning, Stigmata, Bitter End und Pantera beeinflusst sind. Drei Worte die meiner Meinung nach gut zu uns passen sind:
1. Bad
2. Boys
3. Chillin

AFL: Woher bezieht ihr sonst eure Inspirationen Musik zu machen und welche Themen behandelt ihr in euren Songs?

Wir sind sehr viel von unseren persönlichen Leben beeinflusst. Jeder von uns ist verschieden und die Musik ist das was uns zusammen bringt. Die meisten unsrer Songs handeln vom Kämpfen und zerbrochen Beziehungen mit Freunden und Familienmitgliedern. Und einfach die alltäglichen Lebensumstände. Wir brauchen all irgendein Ventil um mal Luft abzulassen und ich weiß das Musik die beste Möglichkeit dazu ist.

The music is what brings us together. […] . We all need an outlet and I know music is my strongest outlet. (Patrick Flanigan)

AFL: Letzten Sommer habt ihr ein Tape mite in paar Songs veröffentlicht. Seit euren Album ‘THIS IS PUNISHMENT’ sind nur auch schon knapp 3 Jahre vergangen. Plant ihr in der nächsten Zeit ein neues Album?

Jap, in der Tat kommt da bald was! Wir haben erst vor kurzem die Arbeiten zu unserer neuen LP namens ‘The Madness’ beendet, welche in der nächsten Zeit erscheinen sollte.

AFL: Ihr wart ja vor ein paar Jahren schon einmal in Deutschland auf Tour. Dieses Jahr kommt ihr zum zweiten Mal auf Europa-Tour. Worauf freut ihr euch am meisten und welche Erfahrungen habt ihr vergangene Zeit gemacht als ihr in Europa zu besucht wart?

Wir freuen uns wirklich richtig darauf ein paar Freunde wieder zu sehen die wir während der ersten Tour gemacht haben. Natürlich freuen wir uns auch darauf neue Freundschaften zu schließen. Das Essen und die ganzen Sehenswürdigkeiten sind für uns auch großartig. Es sind einfache so viele verschiedene Länder und Lebensstile die wir während der Zeit kennenlernen dürfen.

AFL: Ihr tourt während dieser Zusammen mit BORN LOW und DEAD WEIGHT. Wie kam es dazu, dass ihr die Tour als Trio angeht?

Unsere erste US-Tour war zusammen mit Born Low und wir sind seitdem sehr gute Freunde. Jede Zeit die wir mit den Jungs verbringen dürfen ist uns Freude.Dead Weight wurde vom Booker hinzugefügt, soweit ich das mitbekommen habe. Ich habe mir Dead Weight angehört; der Sound ist richtig heftig! Wir freuen uns darauf mit ihnen zusammen zu spielen!

AFL: Was für Shows spielt ihr gewöhnlich in den USA? Ich schaue mir häufig YouTube Videos an und dort kommt es mir oftmals so vor, dass die meisten Shows nicht in ein Musikclub, sondern eher in einer Schul-Sporthalle oder so stattfinden. Lieg ich richtig und falls ja warum ist das so?

Wir spielen Shows wo immer sie auch gebucht wurden. Für den Veranstalter ist es in einigen Städten wohlmöglich billiger oder Shows nicht in einen Club stattfinden zu lassen. Ich denke sie buchen dort, wo es am besten ist ein Konzert zu schmeißen und das sind auch oftmals Turnhallen oder ähnliches.

AFL: Hier ein paar Schlagwörter. Was kommt dir dabei als erstes in den Sinn?

Russland: Kalt!
Straight Edge: Jap, bin ich.
Religion: Jedem das seine.
Punk-Rock: Hardcore.
Sauerkraut: Köstlich! Vor allem auf heißen Sandwiches!

AFL: Was hörst du den momentan so und was war deiner Meinung nach die Platte des Jahres 2014?

Ich höre im Moment viel das neue Beautiful Ones Album…das ist meine Liebilingsplatte im Moment! Mein Favorit vom letzten Jahr war Mizery – Survive The Vibe. Richtig krasse Band!

AFL: Was machst du neben der Musik? Hobbies? Beruf?

Ich arbeite sonst in einen Lebensmittelgeschäft. Also ziemlich langweilig! Ich versuche im Moment irgendwie in TV-Shows und Filmen zu kommen. Mal schauen ob es klappt.

AFL: Was sind den deine Pläne und wo seht ihr euch mit HARDSIDE in 10 Jahren?

Meine Pläne für die nahe Zukunft sind das Leben einfach zu genießen und viel Zeit mit meinen Freunden und meiner Familie zu verbringen. In 10 Jahren hoffe ich, dass ich ein wenig erfolgreich mit dem Schauspiel war, so dass ich ein Hardcore Label starten kann. Ich denke das ist wichtig für die Szene, so dass diese auch für zukünftige Generationen existieren kann und ein Ausweg außerhalb davon geboten wird Menschen das letzte Geld aus der Tasche zu ziehen.

AFL: Abschlussworte und Grüße?

Haltet Ausschau nach unserer neuen Platte ‚The Madness‘ die bald erscheinen wird. Außerdem wird es bald unser erstes Musikvideo geben, worauf wir uns schon richtig freuen! Hört euch außerdem Afflictive Nature, Drown, Will to Die, Bloodhound, Mind’s Eye, Shadow of Doubt und Point Blank an. Und bereitet euch schonmal auf das neue Bitter End Album ‘Illusions of Dominance’ vor…das wird richtig heiß! Man sieht sich auf Tour!

Hier die kommenden Termine der Europa-Tour von Hardside:

Hardside Tour

Demons Run Amok - Fest
Teilen
Vorheriger BeitragOFF WITH THEIR HEADS – Tour
Nächster BeitragAgnostic Front – Police Violence
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Ich lebe und liebe Hardcore & Punk-Rock seit meinem 13ten Lebensjahr und bin seitdem stetig auf der Suche nach neuen Bands. In meiner Freizeit besuche ich möglichst viele Shows, versuche mich durch verschiedene Sportarten fit zu halten, liebe gutes Essen und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie. Bei Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge, könnt ihr euch gerne an mich wenden. DIY OR DIE!

4 Kommentare

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben