- Werbung -
Insanity

Mr. Irish Bastard präsentiert uns ein neues Video zu ihrem Song We Are The Drunks. Der Song stammt von ihrem neuen Album The Desire For Revenge, das am 02. März 2018 erscheinen wird.

- Werbung -
HC-Punk-Umfrage

Pünktlich mit Veröffentlichung geht es für die Folk-Punk Band aus Münster dann auf große Tour, bei der unter anderem auch ein Festival-Auftritt auf dem Mission Ready Festival in Giebelstadt bei Würzburg stattfindet.

Mr. Irish Bastard live:

09.03. Hamburg, Logo
10.03. Braunschweig, Eulenglück
16.03. Essen, Turock
17.03. München, Backstage
23.03. Frankfurt, Nachleben
24.03. Köln, Jungle
29.03. Magdeburg, Factory
30.03. Berlin, Musik + Frieden
31.03. Rostock, MauClub
06.04. Hannover, Lux
07.04. Dresden, Scheune

Festivals

14.04.18. Dächingen – Rocknacht / Frühlingsfest
27.04.18. Aarburg – CH – Musigburg
28.04.18. Saarwellingen – Antattack
26.05.18. Visbek Visbek rockt
1.-3.06.18. Kiew – Irish Fest
23.06.18. Abenberg – Feuertanz Festival
30.06.18. Würzburg – Mission Ready F.
14.07.18. Büsum – Irish im Koog
21.07.18. Weiler – Krawall im Stall
03.08.18. Feraltorf CH – Highlandgames
31.08.18. Gießen – Freudentanz Festival

- Werbung -
Demons Run Amok
 
Vorheriger BeitragWAR ON WOMEN streamen neuen Song „YDTMHTL“
Nächster BeitragTHE POLY-ESTERS im Interview
2015 als Solo-Projekt gestartet, ist AWAY FROM LIFE heute ein Team aus knapp 20 Freunden, die unterschiedlicher kaum sein könnten, jedoch durch mindestens diese eine Sache vereint sind: Der Leidenschaft für Hardcore-Punk. Diese Subkultur ist für uns kein Trend, sondern eine tiefverwurzelte Lebenseinstellung, etwas, das uns seit Jahren immer und überall begleitet. Hardcore-Punk bedeutet für uns, sich selbst zu entfalten. Dabei ist D.I.Y. für uns nicht nur eine Phrase: Wir probieren Sachen aus, lernen neues dazu und entwickeln uns weiter. Von der Szene für die Szene. Gerade deshalb hat es für uns oberste Prämisse, Personen aus dieser Subkultur zu supporten, die denken wie wir. Sei es Veranstalter, Labels oder Bands, unabhängig ihres Bekanntheitsgrad. Egal ob Hardcore-Kid, Punk, Skinhead oder sonst wer. Wir sind Individuen, einer großen Unity, die völlig zeitlos und ortsunabhängig existiert. AWAY FROM LIFE ist für uns ein Instrument diese Werte zu manifestieren und unser Verständnis für Hardcore-Punk auszuleben. Angefangen als reines Magazin, haben wir über die Jahre unser eigenes Festival, das Stäbruch, etabliert oder jüngst mit Streets auch eine Szeneplattform ins Leben gerufen, die für uns alle genutzt werden kann – genutzt für eine Sache, die uns verdammt wichtig ist: Hardcore-Punk!

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein