2018 wird die ein oder andere Band neues Material veröffentlichen.

Das aktuelle Jahr neigt sich langsam aber sich dem Ende zu. Nachdem wir euch unsere Jahreshöhepunkte 2017 näher vorgestellt haben, möchten wir euch hier einen Ausblick für 2018 geben. So stehen bereits einige Releases in den Startlöchern, die in den kommenden Wochen und Monaten erscheinen und auf die wir uns besonders freuen.

Sollten wir ein Album vergessen haben, könnt ihr uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Ansonsten wünschen wir euch schon einmal einen guten Rutsch ins neue Jahr! Hier neue Alben des Jahres 2018, auf die wir uns ganz besonders freuen.

Auf diese Alben dürfen wir uns 2018 freuen (A-M)

 

1Satanic Surfers – TBA

Satanic Surfers – Photo by Krousky Peutebatre-pictures

2Shoreline – You Used To Be A Safe Place (19. Januar 2018)

Artwork by Josua | Homesick Merch

3Slapshot – Make America Hate Again (TBA)

Slapshot – Make America Hate Again (Cover)

4Steel Nation – TBA

Steel Nation

5Stone – Inch of Joy (02. März 2018)

Stone

6Suicidal Tendencies – Get Your Fight On! EP (09. März 2018)

Suicidal Tendencies

7Talco – The Winner Isn’t wird (23. Februar 2018)

Talco – And The Winner Isn’t

8Terror – TBA

Scott Vogel (Photo by Michelle Olaya)

9The Baboon Show – Radio Rebelde (16. Februar 2018)

Artwork by Robin Gnista

10The Bennies – Natural Born Chillers (02. Februar 2018)

Bild zur Verfügung gestellt von Uncle M.

11The Casualties – TBA

Photo by The Casualties

12The Interrupters – TBA

The Interrupters

13The Offenders – Heart Of Glass (12. Januar 2018)

The Offenders – Heart Of Glass (Cover)

14The Offspring – TBA

The Offspring (Pressebild)

15Turnstile – Time & Space (23. Februar 2018)

Turnstile – Time & Space

16Auf diese Alben dürfen wir uns 2018 freuen (N-R)

Auf diese Alben dürfen wir uns 2018 freuen (N-R)

17Auf diese Alben dürfen wir uns 2018 freuen (A-M)

Auf diese Alben dürfen wir uns 2018 freuen (A-M)

4 Kommentare

  1. + En Mi Defensa, Hysterese, Svalbard, Fury, One Step Closer, Death Before Dishonor, Satanic Sufers, Bad Religion, You Better Run…

    EPs: Die Young, Brother (?), Ecostrike, Cutting Through, Line Of Sight,…

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben