Was wird das für eine unglaubliche Tour? Das Line-Up der Persistence Tour 2017 ist in Sachen Hardcore wirklich nur schwer schlagbar. So geben sich vom 18. bis 29. Januar 2017 Suicidal Tendencies, Agnostic Front, Municipal Waste, Walls Of Jericho, Down To Nothing, Burn und Mizery die Ehre. Sieben mal US-Hardcore at its best!

Line-Up der Persistence Tour 2017

Suicidal Tendencies werden bis zur Tour ein neues Album veröffentlichen. Dieses erscheint unter dem Titel World Gone Made am 30. September dieses Jahres. Die Godfathers des New York Hardcores Agnostic Front agieren neben der Cyco Army als Co-Headliner. Walls Of Jericho haben erst in diesem Jahr ihr neues Album No One Can Save You From Yourself veröffentlicht und werden 2017 die Bühnen in Deutschland, Polen, Tschechien, Belgien, Italien, der Schweiz und England ordentlich einheizen.

Während Tony Foresta im vergangenen Jahr mit seiner Zweitband Iron Reagan auf Persistence Tour war, kommt er nun mit Municipal Waste nach Europa. Trash von seiner besten Seite! Auch Terror Mitglied David Wood kommt mit seiner Zweicombo Down To Nothing auf Persistence Tour und wird die Hallen abreisen.

Weiterhin für die Persistence Tour 2017 bestätigt, ist die Crossover-Hardcore Band Burn aus New Yor, die erst im Frühling dieses Jahres auf Europatour waren und ihre neue EP From The Ashes veröffentlichten. Zu guter Letzt komplettiert Mizery aus San Diego das Line-Up der Persistence Tour 2017. Einer der ganz großen Geheimtipps aus den Staaten. Das beweist die Band mit Mitgliedern von Twitching Tongues und Xibalba eindrucksvoll auf ihrem Debütalbum Absolute Light, dass 2016 erschienen ist.

Dates der PERSISTENCE TOUR 2017

18.01. Berlin – Astra Kulturhaus (Germany)
19.01. Warsaw – Progresja (Poland)
20.01. Brno – Sono (Czech Republic)
21.01. Dresden – Eventwerk (Germany)
22.01. Torhout – De Mast (Belgium)
23.01. Hamburg – Grosse Freiheit (Germany)
24.01. Wiesbaden – Schlachthof (Germany)
25.01. Munich – Backstage Werk (Germany)
26.01. Milano – Live Club (Italy)
27.01. Lausanne – Les Docks (Switzerland)
28.01. Oberhausen – Turbinenhalle (Germany)
29.01. London – O2 Forum Kentish Town (United Kingdom)

- Werbung -
Demons Run Amok

6 Kommentare

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein