- Werbung -
Nuclear Blast

Das Punk im Pott rüstet weiter fröhlich auf und präsentiert uns nun weitere Bands, die bei der diesjährigen Ausgabe auf der Bühne stehen werden.
Und was soll man das sagen? … Das wird echt ein fettes Line-Up!

Neu dazu kamen:
ZSK, Zaunpfahl, Knochenfabrik, Emscherkurve 77, Christmas und Paranoya

Diese gesellen sich nun zu Dritte Wahl, Knorkator, Swiss & die Anderen, Los Fastidios, Wilde Zeiten, Rasta Knast, Strg Z und Terrorfett!

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

Tickets gibt es HIER!

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

Vorheriger BeitragTHE MALADRO!TS bald mit neuem Album
Nächster BeitragSNFU – neue Single „Happy Number / Human Cattle“
Ich beginne mal nicht mit meinem Namen, sondern mit dem was mich ausmacht: Ich bin ein Weltenbürger, welcher es liebt seine Gedanken und Emotionen in guten handgemachten Klängen zu verlieren und genauso wieder herauszubefördern. Oder um es einmal schlicht und einfach mit den Worten eines guten Freundes zu beschreiben: I LIVE ON A BIG ROCK - CALLED PUNK-ROCK

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein