Various Artists - Deutschpunk Schlachtrufe 2018 Sampler (Cover)
Various Artists - Deutschpunk Schlachtrufe 2018 Sampler (Cover)
- Werbung -
Dedication Records

Mehr Sampler braucht das Land! Das dachte sich auch Funk TurryFunk, ein frischgegründetes Label aus Berlin, die mit Deutschpunk Schlachtrufe 2018 einen Sampler der ganz besonderen Art veröffentlichen.

Auf diesen covern ganze 21 Bands verschiedene Deutschpunk-Klassiker wie Slime, Razzia, Chaos Z oder Die Toten Hosen. Unter anderem mit von der Partie sind Radio Havanna, The Prosecution, Kitty In A Casket und Skin Of Tears. Die komplette Tracklist findet ihr am Ende des Beitrags.

Hintergrund: Populisten und Nazis machen mobil. Deutschpunk schafft Orientierung. Deshalb dieser Sampler.

Die beiden Songs von The Prosecution (covern Slime) und Marathonmann (Terrorgruppe) können bereits im Stream angehört werden.

- Werbung -
BDHW

Zuschlagen lohnt sich dabei gleich dreifach: Alle Vorbesteller des Samplers bekommen die beiden Songs Vorab-Songs bereits jetzt gratis dazu, ihr bekommt einen richtig fetten Sampler und alle daraus resultierende Gewinne gehen an Kein Bock auf Nazis. Release-Termin von Deutschpunk Schlachtrufe 2018 ist der 02. Februar 2018.

Tracklist

1. The Deadnotes feat Zock Astpai – Dann Ohne Mich (Donots)
2. Hell & Back – Liebeslied (Die Toten Hosen)
3. Marathonmann – Die Gesellschaft ist schuld, dass ich so bin (Terrorgruppe)02:15
4. Team Stereo – Niemand beißt die Hand, die einen füttert (But Alive)
5. Spit Pink – Erschießen (Ideal)
6. Radio Havanna – Abend in der Stadt (Aufbruch)
7. Überyou – Radikal (Dödelhaie)
8. Kochkraft durch KMA – Revolution Action (Atari Teenage Riot)
9. Lester – Ich liebe dich für immer (Casanovas Schwule Seite)
10. The Prosecution – Schweineherbst (Slime) 03:22
11. Minipax – Antifa (Die Junge Union)
12. Great Escapes – Welche Krise? (Farin Urlaub Racing Team)
13. Kitty In A Casket – Stillstand (Betontod)
14. Primetime Failure – Seid Betroffen (Public Toys)
15. The Dimensions – Fahnensong (Razzia)
16. Skin Of Tears – Alptraum (Slime)
17. As We Go – Alles was ich brauch (Muff Potter)
18. Dashcoigne – Edwin Van der Sar (Dackelblut)
19. Start A Fire – Schwarz Rot Braun (Toxoplama)
20. Grillmaster Flash – Punkt 9 (Muff Potter)
21. Krawehl – 45 Jahre (Chaos Z)

Demons Run Amok - Fest

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben