The Casualties werden im Januar 2019 mit ihrem neuem Album Written In Blood im Gepäck auf Europa-Tour kommen. Mit Köln, Osnabrück, Montpellier, Paris und Brüssel wurden für diese bisher fünf Termine bekanntgegeben. Viele weitere sollen in den kommenden Tagen folgen.

Written in Blood, das am 26. Oktober 2018 erschienen ist, ist das bereits elfte Studioalbum der Band und gleichzeitig das erste Release mit neuem Sänger David Rodriguez (Krum Bums). The Casualties Urgestein und Gründungsmitglied Jorge Herrera verließ The Casualties nach 27 Jahren im vergangenen Sommer.

Wir hatten die Möglichkeit vorab in das gesamte neue Album reinzuhören. Unser Review zu Written In Blood findet ihr hier. Unser Interview mit The Casualties Schlagzeuger Meggers zum neuem Album könnt ihr hier nachlesen. Die bisher bestätigten Termine:

- Werbung -
Stäbruch Festival

The Casualties – Written In Blood-Europa-Tour 2019

22. Januar – Le Secret Place, Montpellier
24. Januar – Le Gibus, Paris
25. Januar – Magasin 4, Brüssel
09. Februar – MTC, Köln
10. Februar – B.C., Osnabrück

- Werbung -
Demons Run Amok
Vorheriger BeitragARCHITECTS mit neuem Video zu „Modern Misery“
Nächster BeitragBeginnings – Recover ::: Review (2018)
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Ich lebe und liebe Hardcore und Punk-Rock seit meinem 13ten Lebensjahr. Seitdem bin ich stetig auf der Suche nach neuen Bands. In meiner Freizeit besuche ich möglichst viele Shows, spiele Fußball, liebe gutes Essen und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie. Bei Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge, könnt ihr euch gerne an mich wenden.

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein