Nachdem The Distillers vor ziemlich genau einem Jahr relativ überraschend ihr Comeback verkündeten, bestätigte Sängerin Brody Dalle, dass die Punk-Band im April 2019 ein neues Album aufnehmen wird.

Erstes The Distillers Album seit 2003

So schrieb Brody in einem Instagram-Post am 01. Januar anlässlich des neuen Jahres, der gleichzeitig auch ihr 40-jähriger Geburtstag war: „HELLO making a Distillers record in April , oh yes das right.“ Man kann also davon ausgehen, dass The Distillers noch in diesem Jahr das erste Studioalbum seit dem 2003 erschienenden Coral Fang veröffentlichen werden!

The Distillers Comeback 2018
The Distillers

Bereits im September 2018 veröffentlichte die Band eine digitale Single, die mit Man vs. Magnet und Blood in Gutters zwei neue Songs enthielt. Letztgenannter wurde bereits 2014, in etwas abgewandelter Version, auf Sängerin Brody’s letztem Soloalbum veröffentlicht. Nun ist auch klar, dass beide Songs Vorbote für ein komplettes neues Studioalbum sind.

The Distillers gründeten sich 1998 und lösten sich 2006 auf, nachdem Andy Granelli (Schlagzeug) und Ryan Sinn (Bass) die Band verlassen hatten. In den achten Jahren veröffentlichten The Distillers drei Alben und erlangte mit diesen weltweit Kultstatus. Brody und Gitarrist Tony Bevilacqua gründeten nach Auflösung die Band Spinnerette. Die Sängerin ist seitdem auch als Solo-Künstlerin aktiv und veröffentlichte mit Diploid Love im Jahr 2014 ihr letztes Solo-Album.

12 Jahre nach ihrer Auflösung, kündigte die Band überraschend ihr Comeback an, dem The Distillers einige Live-Auftritte in den USA folgen ließen.

Europa-Tour 2019?

Bleibt nur zu hoffen, dass The Distillers es mit ihrer Rückkehr ernst meinen und in der nächsten Zeit auch einmal bei uns in Europa Halt machen. Es scheint ja nun noch mehr Hoffnung als bereits schon im vergangenen Jahr zu bestehen!

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben