Voodoo Glow Skulls (Pressebild)

Voodoo Glow Skulls haben mit Titel Livin’ The Apocalypse ihr erstes Studioalbum seit fast einem Jahrzehnt angekündigt. Während der Nachfolger von Break The Spell (2021) digital bereits im Mai erscheinen wird, gibt es die Vinyl-Version dann über Dr. Strange Records im Sommer.

Bis die Skacore-Band aus Kalifornien dann im April eine erste Single aus Livin’ The Apocalypse vorlegen, gibt es hier ein Klassiker:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

- NEWSLETTER -

Video laden

Voodoo Glow Skulls kündigten ihren neuen Output wie folgt an:

With all due respect to the legacy of our band, our new record “Livin’ the Apocalypse” will be available in May on all streaming platforms and coming later in the summer on vinyl through Dr. Strange records! The first single and video are coming in early April, stay close for more info. Much love to our fans (past and present), friends and family..

- Werbung -
WTF Records

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein