- Werbung -
WTF Records

Oh Gott, beim Opener hatte ich kurz echt Angst: Gitarrenecho und Ballermann-Sing-alongs in den ersten paar Sekunden. Na klar, bei dem wirklich feinen Artwork, welches mit Nostalgie und gleichzeitig Humor spielt, ist todernste Musik nicht zu erwarten. Breath Bright Brüder bieten Grölgesang, einfachen Punkrock und Texte, die direkt auf den Punkt kommen. Und damit geht es dann nach den ersten paar Sekunden auch los.

Wieso Immer Ich? ist dabei ein Querschnitt zwischen dem Hass auf Nazis, Verschwörungstheoretikern und ähnlichem Gesocks und der Liebe zu Alkohol, Punk und dem Verruchten. Das Mini-Album oder die EP (Zitat Band) kann trotz der Kurzweiligkeit überzeugen. Stadion-Sing-alongs, nichts Verschachteltes und ein wirklich innovatives Metalsolo werden über eine Laufzeit von knapp 20 Minuten geboten. Ich will die Band schon wieder zitieren: Richtig dufte Punkmusik!

Die Breath Bright Brüder haben nun bereits ihre dritte Veröffentlichung auf die Welt losgelassen, welche Stand jetzt auf CD (mit wirklich schickem Artwork) und zum streamen bereits veröffentlicht wurde. Die CD kann direkt bei der Band gekauft werden. Digital über Bandcamp kommt bestimmt noch, ist ja alles DIY. In diesem Sinne: Heil Satan!

Tracklist:

01. Breathie-Boys
02. Saufen
03. Hirngeschissen
04. Frau Sauer
05. Wenn’s Passiert
06. Evil
07. S.B.H.A.

- NEWSLETTER -

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein