Comeback Kid - Heavy Steps (2022)
- Werbung -
WTF Records

Comeback Kid – Heavy Steps (CD/LP – Nuclear Blast – 2022)

Comeback Kid legen mit Heavy Steps ihr siebtes Album hin. Fünf Jahre sind seit dem letzten Langspieler vergangen und die Band hat sich klanglich gut entwickelt. Bisher klang Comeback Kid live stets viel härter als auf Platte, dem wurde entgegengesteuert, denn nie zuvor hat die Band so hart geklungen wie auf diesem Album.

Comeback Kid (Photo by Avrinder Dhillon)
Comeback Kid (Photo by Avrinder Dhillon)

Das ganze liegt nicht umbedingt am Songwriting, denn die Instrumente wurden ultra hart aufgenommen, vielleicht weniger glatt als bisher.
Unglaublich gut ist auch wieder die gesangliche Leistung von Sänger Andrew, im einen Moment schreit er wie ein räudiger Köter, im nächsten singt er wunderschön! Ein wichtiger Punkt, der CBK so viel cooler macht als andere Hardcore Bands.

Meine Highlights sind die beiden Vorabsingles, welche auch das Album eröffnen: Heavy Steps und No Easy Way Out. Die Songs bleiben unglaublich gut im Ohr! Selbst Tage nach dem ersten hören sind die Refrains plötzlich wieder im Kopf. Richtig gutes Songwriting, besonders an dieser Stelle.
Bei Crossed hat die Band Joe Duplantier von Gojira zu Gast. Einer der langsameren Songs der Platte, dafür auch möglicherweise der Härteste! Die Nummer wird dann noch mit einem geilen Rock-Riff beendet. Sehr cool!
JJ Peters von Deez Nutz durfte bei Everything Relates mitsingen. Hier wird am meisten zwischen Andrews Gesangsstilen hin und her gesprungen.
Ein Meisterwerk kanadischer Musikgeschichte! Sollte bald in jeder guten Plattensammlung zu finden sein!

- NEWSLETTER -
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Werbung -

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein