- Werbung -
Nuclear Blast

Nur wegen Shitlers ist Punk wieder interessant!„, das singen Die Shitlers auf ihrem neuen Album This Is Bochum, Not LA. Ist das denn wirklich so? Apropop This Is Bochum, Not LA – da gab es doch einmal Anfang der 80er einen ganz stilprägenden Hardcore-Punk Sampler, der so ähnlich hieß. Die Shitlers goes Hardcore? Fragen über Fragen, die wir euch in diesem Interview versuchen zu beantworten.

Die zweite Frage lässt sich dabei relativ schnell beantworten: Nein, Die Shitlers spielen kein Hardcore, sondern bleiben weiter bei Deutschpunk. Was Bochum dann gegenüber die US-Metropole Los Angeles ausmacht, kann in diesem Review leider nicht beantwortet werden.

Auf die Fragen, ob Die Shitlers den Punk tatsächlich wieder interessant machen, muss schon tiefgründiger nachgeforscht werden. Wann war der Punk denn letztmalig interessant? Beziehungsweise war er es schon jemals? Fragen über Fragen. Die Shitlers präsentieren uns mit ihrem neuen Album ein Werk, das die Szene spalten dürfte.

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

Der eine Teil dürfte von den Texten, der Musik und den Auftreten einfach nur bis zum höchsten Grad genervt sein und die Band unendlich peinlich finden, der andere hingegen wird Die Shitlers abfeiern ohne Ende und als absoluten Kult ansehen. Die letzte Band, die das so geschafft hat, ist denke ich Kotzreiz.

Fakt ist, dass das Quartett auf gewisse Art und Weise polarisiert, was schon einmal nicht jede Band von sich behaupten kann. Auf welcher Seite ihr dabei steht, müsst ihr selbst entscheiden.

Unser Interview mit der Band zu This Is Bochum, Not LA findet ihr hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein