Goodbye Fairground aus Münster, Köln und Düsseldorf veröffentlichen am 21. Oktober mit I Don’t Belong Here Anymore ihr zweites Studioalbum auf This Charming Man-Record. Es stellte sich also die Frage, ob die Band mit ihrem Zweitling an ihrem starken Debütalbum Western Gold aus dem Jahr 2013 rankommt und beweisen kann, dass es sich bei Goodbye Fairground um keine Eintagsfliege handelt.

Review zu Goodbye Fairground „I Don’t Belong Here Anymore“

Goodbye FairgroundDas Goodbye Fairground alles andere als eine Eintagsfliege sind beweist bereits der vorab veröffentlichte Titelsong I Don’t Belong Here Anymore. Sehr schöner Punk-Rock, zum Mitsingen und mitschunkeln. Auch die restlichen Songs können dabei leicht mit dem schon sehr starken Titeltrack mithalfen.

Dabei erinnert die Band stark an Against Me!, The Menzingers oder auch The Briggs. Geboten wird 11-mal toller Singalong-Punk, bei den Fans von oben genannten Bands voll auf ihre Kosten kommen. Bemängel muss an I Don’t Belong Here Anymore aber das Albumcover. Ein Album ohne Titel und Bandname geht gar nicht! Ansonsten Stark!

- Newsletter -
 

- Spotify-Playlist -Auf der Suche nach neuen Hardcore-Bands? Dann check unsere Spotify-Playlist New Hardcore Bands:

PLAYLIST FOLGEN »

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein