Es darf weiter über ein neues Millencolin Album spekuliert werden. Die Band selber hat mit einem Post über Ihren Facebook bzw. Instagram Account nun dem Ganzen noch etwas mehr Halt verliehen.

Das gepostete Bild erinnert stark an das Cover des 1995 veröffentlichten Albums Life On A Plate. Die Band kommentierte das Bild mit den Worten Somethings’s Coocking…

Instagram

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

- Newsletter -
 

Beitrag laden

So dürfen sich Fans der Band wohl berechtigte Hoffnungen auf einen Nachfolger des letzten Studioalbums True Brew (2015) machen. Die Band wurde 1992 in Örebro/Schweden gegründet und zählt bis heute zu den Vorreitern des melodischen Punkrocks der 90er.

Ihre früheren Weggefährten bei Burning Heart Records, No Fun At All und Satanic Surfers haben ja erst vor kurzem neue Studioalben veröffentlicht. Die Reviews zu den beiden Alben könnt Ihr hier noch einmal nachlesen.

Sobald es von Millencolin weitere Neuigkeiten gibt, erfahrt Ihr das natürlich bei uns.

- Spotify-Playlist -Auf der Suche nach neuen Hardcore-Bands? Dann check unsere Spotify-Playlist New Hardcore Bands:

PLAYLIST FOLGEN »

2 Kommentare

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein