SICK OF IT ALL auf „Wake The Sleeping Dragon!“-Release-Tour

0

Sick Of It All wird am 02. November 2018 ihr heißerwartetes, neues Album Wake The Sleeping Dragon! veröffentlichen und geht mit diesem pünktlich zum Erscheinungstermin auf Tour. Auch wenn bei dieser diesmal keine Shows im deutschsprachigen Raum auf dem Programm stehen, dürften die Frankreich-Termine für einige Reiselustige unter euch interessant sein.

Bereits Anfang 2019 habt ihr dann erneut die Möglichkeit die Hardcore-Band aus New York während der Persistence Tour 2019 mit Bands wie Ignite, Walls Of Jericho und Booze & Glory live zu sehen. Ihr findet alle Termine am Ende des Beitrags.

Wake The Sleeping Dragon! wurde von Jerry Farley (Every Time I Die, Demon Hunter) produziert und von Tue Madsen (Madball, The Haunted) gemastert. Die Platte wird mit Tim McIlrath (Rise Against) und Chuck Ragan (Hot Water Music) auch zwei Gastauftritte enthalten. Das Albumcover stammt aus der Feder von Ernie Parada.

- Newsletter -
 

Der Nachfolger von Last Act Of Defiance (2014) erscheint am 02. November 2018 über Century Media.

Sick Of It All -Wake The Sleeping Dragon Tour 2018

10.11.2018 Issy les Moulineaux Le Réacteur FRA
11.11.2018 Mulhouse Noumatrouff FRA
13.11.2018 Montpellier Secret Place FRA
14.11.2018 Biarritz Atabal FRA
15.11.2018 Limoges CCM John Lennon FRA
16.11.2018 St Brieuc Streetpunk Ink Mas Party FRA
17.11.2018 La Fleche TBA FRA
18.11.2018 Le Havre Le Tetris FRA

Persistence Tour 2019

17.01.2019 Berlin, Astra (DE)
18.01.2019 Hamburg, Große Freiheit 36 (DE)
19.01.2019 Dresden, Kraftwerk (DE)
20.01.2019 Brno, SONO Music Club (CZ)
21.01.2019 München, Backstage (DE)
22.01.2017 Lindau, Inselhalle (DE)
23.01.2019 Lausanne, Les Docks (CH)
24.01.2019 Wiesbaden, Schlachthof (DE)
25.01.2019 Deinze, De Brielpoort (BE)
26.01.2017 Oberhausen, Turbinenhalle (DE)
27.01.2017 London, O2 Forum Kentish Town (UK)

Sick Of It All - Wake The Sleeping Dragon
Sick Of It All – Wake The Sleeping Dragon (2018)
Vorheriger BeitragTop 10 Punk-Rock Bonus & Hidden Tracks
Nächster BeitragSHEER TERROR im November auf Europa-Tour
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Mit 13 Jahren steckte mir ein damaliger Klassenkollege eine selbst zusammengestellte CD zu, seitdem bin ich dem Hardcore-Punk verfallen. In meiner Freizeit versuche ich möglichst viele Shows zu besuchen, singe selbst in einer Band namens Thin Ice, spiele Fußball und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein