Slime (Photo by Ron Gerlach, 2019, Dirk Jora in der Mitte)
- Werbung -
Nuclear Blast

Nach übereinstimmenden Berichten verschiedener Fanzines, wie dem Plastic Bomb, Ox Fanzine und Mind The Gap, hat Frontmann Dirk „Dicken“ Jora die Band Slime mit sofortiger Wirkung verlassen.

Dirk selbst führt in einer E-Mail, die er an einige Fanzines versandt hatte, interne Probleme als Gründe für seinen Ausstieg auf. Ursprünglich hatte Dirk für Ende 2022 noch eine große Abschiedstournee geplant.

Wie geht es mit Slime weiter?

Er führt in der E-Mail weiterhin an, dass Slime mit seinem Weggang auch aufgelöst sei. Ein Statement von den restlichen Bandmitgliedern steht aktuell noch aus.

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

Update 30. Juli, um 16:00 Uhr: Die Band gab über ihre sozialen Kanäle bekannt, dass Dirk aufgrund seiner gesundheitlichen Situation Slime verlassen habe und alle Shows, die Ende des Jahres geplant waren, abgesagt sind. Man wisse aktuell auch nicht, „wie, ob und wann es eventuell weitergeht“.

Hier die E-Mail von Dirk mit weiteren Informationen und Hintergründen zu seinem Ausstieg:

„In Hamburg sagt man Tschüss!“

Sehr schweren Herzens muss ich euch mitteilen, dass ich mit sofortiger Wirkung die Band Slime verlasse! Irgendwann ist halt nun mal immer Schluss, und jetzt ist der Zeitpunkt gekommen!

Es sollte Ende 2022 (ja,ja, Corona halt…) noch eine fette Abschiedstour geben, auf der ich trotz einer Erkrankung -mit der ich aber auf der letzten Tour trotzdem Vollgas geben konnte- mich von euch allen hätte verabschieden können, aber auf Grund von unüberbrückbaren internen Problemen – u.a. über die praktische Umsetzung von Texten wie „Fünf Finger sind eine Faust“, „Lets get United“ oder „Solidarity“ v.a. beim Umgang mit Crew/Band-Mitgliedern– wird es diese nun nicht geben. Das nimmt mir leider die Möglichkeit, mich live bei all denen zu bedanken, die über die Jahrzehnte auch bei Kritik aus der eigenen Szene zur Band gestanden haben;

mich für all die grossartigen Gespräche am Merchstand, am Tresen, im Stadion, auf nem Bahngleis, bei den Interviews etc pp zu bedanken. Mich zu bedanken bei allen ehemaligen Bandmitglieder; bei allen Crewmitgliedern (kein Gesabbel: ohne euch sind wir nix…), für all die wunderbaren emotionalen Momente mit euch in der langen Geschichte dieser grossartigen Band!

All i can say is THANX! Da ist nun ne Menge Trauer, aber auch Stolz -natürlich nicht in diesem beschissenen nationalen Sinne- Teil dieser Geschichte gewesen zu sein, denn SLIME ist nun Geschichte, selbst wenn euch irgendwann mal eine Kapelle unter diesem Namen über den Weg laufen sollte, so hätte diese natürlich nix mehr mit der ursprünglichen Band zu tun!

Stay rude, stay rebel, man sieht sich!
Diggen (ehemals SLIME)

Slime (Ron Gerlach, 2019)
Slime (Ron Gerlach, 2019)

Slime zählen mit ihrer Gründung im Jahr 1979 nicht nur zu den dienstältesten deutschsprachigen Punk-Bands, sondern auch zu den einflussreichsten. So veröffentlichten die Hamburger wegweisende Alben wie Slime 1Yankees raus oder Schweineherbst, die auch noch Jahrzehnte später als absolute Klassiker gelten. Erst im Frühjahr 2020 hatte die Band mit Wem gehört die Angst ihre Diskografie um ein weiteres Album angereichert.

Wir konnten noch im Februar mit den Bandmitgliedern Nici, Christian und Elf ein ausführliches Interview zum neuen Album und über vier Jahrzehnten Slime führen, das ihr hier findet. Slime löste sich bereits 1984 und 1994 für einige Jahre auf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

10 Kommentare

  1. Wegen euch habe ich in dem 80ern auch angefangen Punk Musik zu machen… bis heute habt ihr mich immer sehr geil begleitet.
    Thx und alles gute
    Alex

  2. Seit es für mich Slime gab, hat Politpunk ein Gesicht gehabt, Dirk und der ganze Rest der Band.
    P.s. Elf und Abwärts seit gedankt.Thx

  3. Danke Slime für große Momente. Ich bin mit euch das geworden. Eine großartige Legende löst sich auf!!!!!!! Danke für die tolle Zeit.

  4. Das erste Album von Slime was ich noch heute heute noch höre Alle gegen Alle. Good by Slime. War eine schöne zeit eure Musik und libe5auf der Bühne zusehen.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein