- Werbung -
WTF Records
Das Kultfestival in Dinkelsbühl geht mit Headliner*innen wie Heaven Shall Burn, Electric Callboy und Arch Enemy in die vollen und ist – trotz Corona Miese bei den meisten Festivals – zu 90% ausverkauft!

Aber auch im Hardcore Bereich ist einiges geboten:

Born from Pain, Bury Tomorrow, Comeback Kid, Danger Face, Elwood Stray, Emil Bulls, Ghost Kid, Ignite, Jinjer, Landmvrks, Lorna Shore, Our Promise, Raised Fist, Slope, Siamese, The Oklahoma Kid, Venues 

Falls das nicht zur Überzeugung für Kurzentschlosse reicht hier ein paar Hard Facts:

Auf drei Bühnen (+ der Ficken Party Stage – der Schnaps ist natürlich gemeint) wird vom 16. – 20. August ordentlich die Fresse poliert. 

- NEWSLETTER -

Seit der Premiere 1997 ist das Festival zu einem der größten Freiräume für Metal und viel mehr geworden und hatte 2019 ca. 40.000 Besucher*innen und ganze 133 Bands. 

Hier geht’s zu euren Tickets

Aber das Summer Breeze bietet nicht nur Musik – viele Fan des Schreigesangs sind Jahr für Jahr wieder auf dem Acker anzutreffen weil das Festival ihnen ein Plattform bietet um für knapp eine Woche unter gleichgesinnten zu sein. 

Dabei wird auch die soziale und ökologische Nachhaltigkeit immer wichtiger, es gibt ein Awareness Konzept um klar zum machen, dass Diskrimierung und Gewalt hier (und sonst wo) nichts verloren hat und einen Foodsharing Stand, eine Kampagne zu Mülltrennung und ausschließlich biologisch abbaubares Geschirr an den Essenständen. 

Das Festival schreibt selbst:

Es gibt einige Dinge, die wir gemeinsam in Angriff nehmen müssen, dass es Festivals noch lange gibt. Wie wir miteinander und unserer Umwelt umgehen spielt hier eine grundsätzliche Rolle. Wir wollen gemeinsam mit euch die ersten Schritte unternehmen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich bin gespannt wie das weitergeht 🙂

- Werbung -
Stäbruch Fest 2022

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein