- Werbung -
Dedication Records

Vulvarine – Unleashed (CD/LP – Electric Fire Records – 2020)

Vulvarine sind eine neue „Riot Grrrl“-Band aus Wien. Auf ihrem Debüt hat das Quintett zehn Songs die es mächtig in sich haben veröffentlicht. Richtig in eine Schublade passen sie auch nicht, denn sie sind zu glamourös für Punk, zu dreckig für Metal. Irgendwo zwischen Crucified Barbara und The Donnas. Aber genau das macht den Sound so spannend!

Das Intro zieht sich etwas in die Länge, hätte für meinen Geschmack etwas kürzer sein können und hätte damit wohl etwas mehr Spannung aufgebaut. Und jetzt sind wir an dem Punkt, an dem man nichts wirklich negatives mehr finden kann! Mit Dangerous und Rock Bottom kommen zwei knallharte Ohrwürmer auf den verehrten Hörer zu. Schnell und gut eingängig. Geil! Streetcat fährt das Tempo nochmal herunter, ist aber ein zeitloser Metalsong, Pure Flow ein grooviger Midtempo-Hit.

- SUPPORT US -
– AWAY FROM LIFE SHOP: Merch, Vinyls, CDs, Tapes und mehr! Schaut vorbei und supportet uns und die Bands.

ZUM SHOP »

Schon wirds Zeit die Vinyl umzudrehen. Einen coolen Rock’n’Roll-Song gibt es mit Wasted. Wieder mehr metallastig wird es bei M.C.Q., Randy Haze hat dann wieder den Dreck einer guten Punkband in sich. The Runaways wären stolz auf dieses Vermächtnis! I Need Something ist die Ballade des Albums und sehr ruhig. Zum Schluss kommt mit Animal nochmal ein richtiger Hit!
Es ist schön zu sehen wie viel Energie Vulvarine auf diesem Album raushauen. Ein sehr gekonntes Debut!

Richtig chic ist auch das Artwork geworden. Die Farben harmonisieren gut miteinander und auf dem Cover ist eine Frau wie eine Superheldin aus dem Marvel-Universum zu sehen. Gefällt mir gut. Leider gibt es keine Texte zum mitlesen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- NEWSLETTER -

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein