AC/DC - Power Up (2020)
AC/DC - Power Up (2020)
- Werbung -
Nuclear Blast

AC/DC – Power Up (LP/CD – Columbia – 2020)

Die Großväter sind mit ihrer neuen Scheibe zurück. Um ehrlich zu sein, ich hätte nicht erwartet, dass von AC/DC noch ein Album kommt. Tourneen spielen ja, aber einen Langspieler nachdem Malcolm Young, der Hauptsongwriter, 2014 verstorben ist, hätte ich keinesfalls mehr erwartet.
Ersetzt wurde er von Stevie Young. Malcolm war sein Onkel und so bleibt die Gitarre immerhin in der Familie.

Musikalisch bin ich daher auch sehr überrascht, denn die Band legt die Messlatte mit diesem Album wieder sehr hoch!
Stilistisch bleibt sich die Band natürlich treu und somit kommt auch nicht wirklich etwas unvorhersehbares, aber will das der AC/DC Fan?
Oft erinnern Songs stellenweise an alte Hits. Wild Reputation erinnert mich anfangs schon an Stiff Upper Lip, Demon Fire erinnert an Whole Lotta Rosie. Vielleicht wird von mir da zu viel reininterpretiert, aber das ist doch geil!

Die Songs sind allesamt leicht mitzusingen und lassen das Herz von Rockfans höher schlagen!

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein