ARCHITECTS sagen Auftritt auf Jera On Air ab

Diva-Move oder zu Recht?

1
- Werbung -
Dead Serious Recordings

Architects haben ihren Auftritt auf dem diesjährigen Jera On Air Festival abgesagt. Hintergrund für die Absage ist, dass die Band auf dem Flyer nicht als Headliner des Festivals aufgeführt werden, wie es eigentlich zuvor mit dem Veranstalter abgesprochen worden sei. Auf dem Plakat stehen Parkway Drive nämlich eine Ebene über Architects.

We are sorry to let fans down who had bought tickets to see us perform

Das Jera On Air hat an seinen drei Austragungstagen von Freitag bis Sonntag täglich einen Headliner. Während Parkway Drive und Sum 41 das Festival in den Niederlanden am Samstag und Sonntag headlinen, war geplant das Architects am Freitagabend als Hauptband auftreten.

- Werbung -
Stäbruch Festival

Das Statement von Architects

Wir enthalten uns da mal jeglichen Kommentar. Hier das Statement von Architects, den die Band in ihre sozialen Netzwerke teilte:

https://www.facebook.com/19065274432/posts/10157118212404433/


Das Statement vom Jera On Air

Der Veranstalter kommentierte die Absage wie folgt:

JERA on AIR 2019 Official Statement.

Gepostet von Jera On Air am Donnerstag, 14. Februar 2019


Das Jera On Air in Ysselsteyn zählt zu Europas größten Hardcore, Punk-Rock und Metalcore Festivals Europas. Neben Parkway Drive und Sum 41 werden vom 27. bis 29. Juni unter anderem auch Bands wie Agnostic Front, Comeback Kid, The Inerrupters und Hatebreed auftreten.

Der Gegenentwurf – Architects versus Propagandhi

Ein gegenteiliges Beispiel im Umgang mit dem Thema gibt es auf dem Punk Rock Holiday. Der Veranstalter bestätigte hier noch einmal ausdrücklich, dass Propagandhi, auch wenn die Band nicht auf dem offiziellen Flyer erwähnt wird, wie zu Beginn bestätigt auftreten werden.

Propagandhi wollen in diesem Fall nicht auf dem Flyer geführt werden, da das Punk Rock Holiday zum einen von Monster Energy gesponsert wird und zum anderen „zu viele Bands“ aufgeführt werden. Das etwas sarkastische Statement des slowenischen Punk-Rock-Open-Airs dazu:

We'll share this one so many times it's gonna get all worn out :)Propagandhi is playing and it was already…

Gepostet von Punk Rock Holiday am Donnerstag, 14. Februar 2019

- Werbung -

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein