Pool Rules - 13 Songs ( 2019)
Pool Rules - 13 Songs ( 2019)
- Werbung -
Insanity

Pool Rules – 13 Songs (CD – Buddy Building Records – 2019)

Pool Rules veröffentlichen ihre erste Compliation, dabei ist noch nicht mal ein Album der beiden Jungs raus. Das Album ist aber in Planung und alle Songs des kommenden Albums sind bereits in verschiedenen Versionen auf dieser Doppel CD zu finden.

Doppel-CD, lange nicht gehört. 1990 gelang es mit dem Doppelalbum Kreuzzug ins Glück den Toten Hosen erstmalig die Spitze der Albumcharts zu erlangen. Das würde den Saarländern auch gut stehen! Die CD kommt in einer dieser 90er Jahre Doppelcases für Technojünger.

- Werbung -
HC-Punk-Umfrage

Auf CD 1 findet man Liveaufnahmen und Proberaum Demos aus den Jahren 2018 und 2019. Klanglich ist da massig Luft nach oben, aber es sind halt eben auch nur Demos.
CD 2 taut alte Releases neu auf. Die ersten beiden Songs sind bereits aus dem Jahre 2017.  Sie waren auf einer Split-EP. Mit wem diese war wurde eurem lieben Schreiber leider verschwiegen. Dann kommen vier Songs die als Truetone Session und weitere fünf Songs die auf der Pferde Am Strand CD veröffentlicht wurden. Krass was die beiden mit nur einer Gitarre und einer Hand voll Trommeln alles daherzaubern!

Eine Best-Of(f) & rarities Compliation kommt ja zumeist erst bei Bands wenn diese im geistigen Nirvana nichts mehr hinbekommen. Marco und Daniel scheißen aber auf Nirvana und machen als Emo-Rebellen was sie wollen.

Das ganze wurde, typisch für Buddy Building Records, in einer Kleinstauflage von 30 CDs veröffentlicht und auch handnummeriert. Vermutlich wurden Cover und Booklet auf der Arbeit ausgedruckt, ausgeschnitten und zusammengetackert. Viel Liebe für eine tolle Release.

- Werbung -
Demons Run Amok
 

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein