Rock am Berg 2018 verkündet Line-Up

0
- Werbung -
Optimist

Wenn Thüringen eins zu bieten hat, dann ist das vor allem sehr viel provinzielles Hinterland. Nicht umsonst hat sich das Bundesland inzwischen zu einem der Kernländer des Rechtsrocks entwickelt. Nazis fühlen sich hier ungestört und sind es leider auch viel zu oft. Doch sollen wir uns mit diesem ekligen Umstand einfach so abfinden? Nein!

Dies dachten sich jedenfalls einige junge Menschen aus dem Westen des Wartburgkreises und riefen im Jahr 2005 das Rock am Berg Festival ins Leben. Vom 14. bis 16. Juni 2018 wird das Open-Air nun bereits zum 13. mal im Waldstadion Merkers stattfinden.

Für das Rock am Berg 2018 wurden mit Los Fastidios und die legendären CaféSpione die ersten Bands angekündigt. In den kommenden Wochen und Monaten sollen viele weitere Acts folgen, so dass am Ende wieder über 30 Künstler aus den Bereichen Punk-Rock, Hardcore und Ska in Merkers an drei Tagen im Waldstadion Merkes auf der Bühne stehen werden.

Update 06. November 2017: Nach den ersten zwei Bandbestätigungen, gibt das Rock am Berg Open-Air mit Missstand, PIY – Punkrock Karaoke, Notgemeinschaft Peter Pan, Butterwegge & Sinner und Le Fly fünf weitere Acts für 2018 bekannt.

- Werbung -
Ninetynine

Update 17. November 2017: Und weiter geht’s mit Egotronic, Knochenfabrik, Waving The Guns und duesenjaeger selber. Das Line-Up des Rock am Berg 2018 nimmt mehr und mehr Form an!

Update 25. November 2017: Mit F*cking Angry, All For Nothing, Gloomster, Kotzreiz, Es War Mord, Kochkraft durch KMA und Kaput Krauts wurden weitere Bands für die Punk-Rock Party in Merkers bekanntgegeben. Schon jetzt lässt sich sagen, dass wirklich für jeden etwas dabei ist!

Update 28. November 2017: Turbostaat, Kasuar und Bad Drugs heißen die nächsten Bandbestätigungen! Demnächst sollen laut dem Rock am Berg Team Hardcore-Acts folgen. Wir sind gespannt!

Update 12. Dezember 2017: Nun kommen auch Freunde von Hardcore-Musik voll auf ihre Kosten! So wurden mit Stick To Your Guns und First Blood gleich zwei Hardcore Kracher bekanntgegeben, die es in sich haben.

Update 12. Dezember 2017: Neu mit dabei die Deutschpunk-Legende Dritte Wahl!

Unser Interview mit Bands auf dem Rock am Berg:

Ab sofort gibt es außerdem limierte Early-Bird-Tickets zum selbst ausdrucken zum vergünstigten Preis. Anfang Dezember startet anschließend der Hardticket-Vorverkauf.

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben