No Fun At All (2022)
No Fun At All (2022)
- Werbung -
WTF Records

Nachdem die Veröffentlichung des neuen No Fun At All-Albums kurzzeitig verschoben wurde, wird Seventh Wave am 14. Oktober 2022 via SBÄM Records erscheinen.

Mit See The Splendor geben uns die Schweden nun auch mit Bekanntgabe des neuen Release-Termin eine weitere Hörprobe, die ihr hier anhören könnt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

- NEWSLETTER -

Video laden

Den Song findet ihr auch in unserer Spotify-Playlist zu unseren Rubrik Happy Release Daydie ihr hier folgen könnt.

Die erste Single aus dem neuen Album, It’s Not A Problem, legte die Band bereits Ende Juli vor.

„Since the events that occurred last month we’ve now had time to review and reflect and have decided to move on forward as planned, releasing our album and going through with remaining shows. New track from „Seventh Wave“ is out today. A mid-tempo singalong number called „See the Splendor“.“

Die Band wird dann am 24. September auf dem Sound Of Suburbia Fest in Mönchengladbach auftreten.

Die letzte Scheibe veröffentlichten No Fun At All 2018 (Grit), zu welcher wir die Band auch im Interview hatten. Davor war ja gut 10 Jahre Sendepause.

- Werbung -
Stäbruch Fest 2022
Vorheriger BeitragNeckarions – s/t ::: Review (2022)
Nächster BeitragSCHWACH mit neuem Song „Einzelfall“
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Mit 13 Jahren steckte mir ein damaliger Klassenkollege eine selbst zusammengestellte CD zu, seitdem bin ich dem Hardcore-Punk verfallen. In meiner Freizeit versuche ich möglichst viele Shows zu besuchen, singe selbst in einer Band namens Thin Ice, spiele Fußball und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein