- Werbung -
Dead Serious Recordings

Nachdem das The Sound Of Revolution im November zum dritten Mal Indoor ausgerichtet wurde, wird das Event 2019 nun zusätzlich auch erstmalig Outdoor stattfinden. Ausgetragen wird das Event dann am Samstag, der 08. Juni 2019, im Strijp-S, vor dem Klokgebouw, in Eindhoven.

Update 20. Mai 2019: Nachdem sich viele auf die erste The Sound Of Revolution Outdoor-Edition gefreut hatten, gab der Veranstalter nun bekannt, dass das Fest doch Indoor stattfinden wird.

- Werbung -
Stäbruch Festival

Als Anlass für den Wechsel in die zentral-liegende Venue Effenaar wurden vor allem infrastrukturelle Gründe genannt. Das Line-Up bleibt von der Location-Änderung jedoch unberührt. Die Show wird weiterhin auf zwei Bühnen mit 12 Bands, jeweils ohne Wellenbrecher stattfinden.

Leider gab es in den vergangenen Wochen auch einige Absagen. So mussten H2O erneut ihren Auftritt auf dem The Sound Of Revolution absagen; die Band war ursprünglich bereits 2017 für das Festival bestätigt. Weiterhin nicht mehr im Line-Up vertreten sind Death Threat und All For Nothing, die aus persönlichen Gründen verhindert sind – All For Nothing Frontfrau Cindy ist schwanger – herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle! Natürlich wurde aufgrund der drei Absagen für Ersatz gesorgt. So wurden Ryker’s, Malevolence und Icepick für das The Sound Of Revolution verkündet.

The Sound Of Revolution Outdoor-Edition – 12 Bands auf zwei Bühnen

Line-Up in der Übersicht: 

Gorilla Biscuits, Cockney Rejects, Death Threat, Ryker’s, Violation Of Trust, H2O, Malevolence, Dog Eat Dog, Booze and Glory, Carnivore A.D., All For Nothing, Icepick, Grove Street Families, Hawser, The Young Ones


Update: Endlich gibt es die zwei finalen Bands für das The Sound Of Revolution 2019. So wurde niemand geringeres als Death Threat und Violation Of Trust bestätigt. Weiterhin wurde bekanntgegeben, dass Gorilla Biscuits trotz des plötzlichen Todes ihres Gitarristen Alex Brown auftreten werden. So kommt die NYHC-Legende sogar auf ganze Tournee.


Bereits die ersten Bandbestätigungen machen deutlich, dass uns die Veranstalter wie bei der Indoor-Edition auch wieder ein Line-Up präsentieren, dass seines gleichen suchen.

So wurden in der ersten Bandwelle folgende Acts bestätigt:

Gorilla Biscuits, Cockney Rejects, H2O, Dog Eat Dog, Booze and Glory, Carnivore A.D., All For Nothing, Grove Street Families, Hawser, The Young Ones

Mit Gorilla Biscuits und H2O sind auch zwei Bands im Line-Up, die in den vergangenen beiden Jahren ihre Auftritte auf dem The Sound Of Revolution absagen mussten.

Der Vorverkauf für das The Sound Of Revolution Outdoor 2019 beginnt am Freitag, den 21. Dezember, um 12:00 Uhr.

Auch für die Indoor-Ausgabe, die am ersten November Wochenende im Klokgebouw in Eindhoven stattfinden wird, gibt es bereits die ersten Bandbestätigungen. Weitere Informationen zu diesem findet ihr hier.

None other than Gorilla Biscuits, Cockney Rejects (Official), H2O, Dog Eat Dog, Booze & Glory, Carnivore A.D., ALL FOR…

Gepostet von The Sound Of Revolution am Dienstag, 18. Dezember 2018

- Werbung -

3 Kommentare

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein