10 Records Worth To Die For: #19 mit Dr. Shred (Monoment)

Dr. Shred kam mir das erste mal vor die Augen als liebevoller Trunkenbold. Damals spielte er noch Bass bei Mr. Virgin and his Love...

10 Records Worth To Die For: #20 mit Marco Korz (Baby Lou)

Baby Lou war jahrelang eine der meist tourensden Bands des Saarlandes. Wenige Orte gibt es an denen sie nicht waren, egal ob England, Spanien,...

10 Records Worth To Die For: #21 mit Matt Dangerfield (The Boys)

Matt Dangerfield ist Gitarrist und Sänger der britischen Punklegende The Boys. Neben den Sex Pistols, the Clash und the Damned waren sie eine der...

10 Records Worth To Die For: #18 mit Alex Schwers (Slime, Eisenpimmel, Knochenfabrik,…)

Alex Schwers ist aus der deutschen Punkszene nicht mehr wegzudenken. Einerseits veranstalter er mit Punk im Pott und dem Ruhrpott Rodeo zwei der bekanntesten...

10 Records Worth To Die For: #17 mit David (Le Magnetophone)

Das bei einer musikalisch so vielfältigen Band wie Le Magnetophone auch eine musikalisch sehr vielfältige Topliste herauskam, war abzusehen. Hier sind die 10 Platten...

10 Records Worth To Die For: #16 mit Martin Battle (Riggots)

Riggots sind eine unheimlich innovative Band aus zwei Personen bestehend. Sehr schnellen Hardcore spielen die Jungs aus der Arbeiterstadt Wigan bei Manchester. Im April...

10 records worth to die for: #15 mit Nadine Motherfucker (Christmas)

Langsam wird es mal Zeit dass eine Frau ihre Lieblingsplatten vorstellt. Nadine hat in den letzten 5 Jahren in 13 Ländern über 150 Shows...

10 Records Worth To Die For: #14 mit Jacek Barton (Poison Heart)

Polen bringen wahrscheinlich recht wenige Leute mit Rock n Roll oder Punk in Verbindung. Poison Heart aus der Hauptstadt Warschau sind wohl einer der...

10 Records Worth To Die For: #13 mit Frustus (Kannibal Krach / Groll)

2016 gibt es in Deutschland nurnoch Kackbands. Bands die keinerlei Humor haben und diesen daher auch nicht zeigen können. Kannibal Krach sind da anders....

Gerade angesagt

TERROR veröffentlichen Cover-Single mit zwei Songs

Mit Cover von Conviction und Zero Tolerence – zwei Bands, die Terror maßgeblich beeinflusst haben.
Descendents (Photo by Michelle Olaya)

Happy Release Day! Diese Alben sind heute erschienen (KW 43, 2020)

Neues Material von Descendents, Anti-Flag, Engst und vielen mehr! Die Hardcore- und Punk-Rock-Neuerscheinungen der Woche in der Übersicht.