- Werbung -
Scheisse Minnelli

D

as Groezrock zählt mit über 30.000 Zuschauern weltweit zu dem größten Hardcore und Punk-Rock Festivals. Für das Open-Air in der belgischen Provinz Meerhout wurden nun die letzten Bands für das Groezrock 2017 bekanntgegeben, dass in diesem Jahr am 29. und 30. April stattfindet.

Alle Groezrock Bands in der Übersicht

Hier zunächst einmal alle Band im Schnellüberblick:

Deftones, Parkway Drive, Thrice, Pennywise, Anti-Flag, Cock Sparrer, Gorilla Biscuits, H2O, Ignite, Stick To Your Guns, Underøath, AJJ, Arcane Roots, Belvedere, Bent Life, Blood Youth, Boston Manor, Bouncing Souls, Brutus, Call It Off, Choking Victim, Cocaine Piss, Counterfeit., Cro-Mags, Deafheaven, F.O.D., He Is Legend, In Hearts Wake, Incendiary, Jeff Rosenstock, mewithoutYou, Mobina Galore, Moments, No Turning Back, Nothington, Oathbreaker, Petrol Girls, Red City Radio, Skinny Lister, Skyharbor, Strike Anywhere, Swingin’ Utters, The Flatliners, The Menzingers, Tim Vantol, Toy Guitar, Trade Wind, Turning Point, Undeclinable Ambuscade, Wolf Down, Young Hearts und Zebrahead.

Punk-Rock Herz was willst du mehr…

Nachdem mit Deftones (29. April) und Parkway Drive (30. April) bereits Ende 2016 die beiden Headliner bestätigt wurden, wurde der Aufschrei von einigen Seiten recht groß. Grund: Viele waren der Meinung, dass sic das Groezrock mehr und mehr von einem Hardcore und Punk-Rock Festival entferne. Doc die Stimmen scheinen beim Veranstalter angekommen zu sein.

So werden unter anderem Cock Sparrer, Pennywise, Anti-Flag, The Bouncing Souls, Strike Anywhere, Underoath, Stick To Your Guns, In Hearts Wake, Moments, The Menzingers, Undeclinable Ambuscade, The Flatliners und Deafheaven in Meerhout auf den Bühnen stehen. Weiterhin wurden in der letzten Bandwelle Choking Victims, Swingin‘ Utters, toyGuitar, Nothington, Red City Radio, Mobina Galore und Zebrahead bekanntgegeben.

The Bouncing Souls haben erst in diesem Jahr ihr neues Album Simplicity veröffentlicht und gingen damit im Herbst auf erfolgreiche Europatour. Neben den Bouncing Souls gibt es mit der britischen Oi-Legende Cock Sparrer, Pennywise, den Polit-Punks von Anti-Flag, Strike Anywhere weitere großartige Bands, die das Herz jeden Punk-Rockers höherschlagen lassen dürften.

Ganz besonders großen Anklang dürfte weiterhin auch die Neubestätigung von Gorilla Biscuits gefunden haben. Bestätigt wurden bereits Ende 2016 Turning Point, die auf dem Groezrock, Berlin und dem Outbreak Festival ihre drei Comeback Shows in Europa spielen werden. Hardcore Fans dürften sich weiterhin darüber freuen, dass Cro-Mags, Wolf Down, Incendiary und No Turning Back für das Festival zugesagt haben.

Mit Stick To Your Guns spielt außerdem einer der angesagtesen Melodic-Hardcore Bands unserer Zeit auf dem Groezrock. The Menzingers kommen zum Festival mit ihrem Album After The Party.

Weitere Bands für Groezrock bestätigt

Weiterin für das Groezrock bestätigt wurden Thrice, H2O, Ignite, Oathbreaker, Belvedere, Skinny Lister, Tim Vantol, He Is Legend, Petrol Girls, Bent Life, AJJ, Boston Manor, Call It Off, Trade Wind, Skyharbor, Arcane Roots, Cocaine Piss, BRUTUS, Blood Youth, F.O.D., Young Hearts und Jeff Rosenstock.

Unseren Festival-Bericht vom Groezrock 2016 mit vielen Informationen zum Open-Air findet ihr hier:

GROEZROCK 2016: Knapp 30.000 Besucher feiern 25 Jahre Groezrock

Demons Run Amok - Fest

9 Kommentare

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben