- Werbung -
Dead Serious Recordings

Die legendäre Persistence Tour geht nach ihren alljährlich ausverkaufen Hallen im Januar Europas 2018 in die nächste Runde. Hierfür präsentiert uns MAD Tourbooking einmal mehr ein Line-Up, bei dem Hardcore-Freunden sprichwörtlich das Herz aufgehen dürfte.

So wurden für 2018 folgende Bands bestätigt:

Hatebreed, Madball, Terror, Born From Pain, Power Trip, Broken Teeth, Insanity Alert.

Hatebreed veröffentlichte 2016 ihr bisher letztes Album The Concrete Confessional. Madball arbeit derzeit an ein neues Album, das Anfang 2018 unter den Titel For The Cause veröffentlicht werden soll. Den Titelsong findet ihr übrigens schon auf der Split mit Wisdom In Chains, die im Herbst 2017 erschienen ist. Mit The Walls Will Fall präsentierte uns Terror im April 2017 ihre neue EP.

- Werbung -
Optimist

Born From Pain bedarf es wohl keine Vorstellung. Seit mittlerweile über 20 Jahren hießen sie die europäische Hardcore-Flagge. Gut möglich außerdem, dass wir bis zur Persistence Tour ein neues Album von den sympathischen Niederländern erwarten darf.

Power Trip sind aller spätestens seit ihrem neuen Album Nightmare Logic kein unbeschriebenes Blatt in Europas Hardcore und Metal Szene. Ähnlich wie bei Power Trip verhält es sich bei die britische Hardcore Granate Broken Teeth, die 2015 ihr Debüt At Peace Amongst Chaos veröffentlichten.

Das Line-Up komplettieren die Thrash-Punks von Insanity Alert aus Innsbruck.

Die Persistence Tour 2018 findet wie gewohnt im Januar statt. Zeitraum ist der 18. bis 28. Januar. Hier die Termine:

18.01. Berlin – Astra Kulturhaus (Germany)
19.01. Utrecht – Tivoli Ronda (Netherlands)
20.01. Dresden – Eventwerk (Germany)
21.01. München – Backstage (Germany)
22.01. Zürich – Komplex (Switzerland)
23.01. Wiesbaden – Schlachthof (Germany)
24.01. Brno – Sono (Czech Republic)
25.01. Lichtenfels – Stadthalle (Germany)
26.01. Torhout – De Mast (Belgium)
27.01. Oberhausen – Turbinenhalle (Germany)
28.01. London – O2 Forum Kentish Town (United Kingdom)

Was euch auf der Tour erwartet, lest ihr hier in unserem Konzertbericht zur Persistence Tour 2017 in Wiesbaden.

Persistence Tour 2018
Persistence Tour 2018
- Werbung -
Demons Run Amok

8 Kommentare

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben